ET+3..... Mein kleiner will noch nich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vivi8 03.01.11 - 14:43 Uhr

#rofl

Ich will ihn ja nich raus ekeln, auf keinen Fall !!! ABER ich bin sooo aufgeregt, habe keine Geduld mehr, möchte nun doch endlich gerne Mama werden und das auf natürlichen Weg, möchte keine Einleitung ... !!
Habe grad mein Heublumensitzbad hinter mir ...
Denke ich werde gleich nochmal n richtig schickes warmes Bad nehmen ...

Habe ab und zu auch Wehen, aber immer nur eine einzige, die dann mein Bauch so richtig hart macht (BOWLING #huepf#rofl) mit unterleibsschmerzen und so richtig schicke rückenschmerzen ...

Himbitee trinke ich gleich auch noch ...
Durchfall hatte ich heut morgen auch schon ...
Was kann ich denn noch machen... ?!

Ja ja ich weiss, ich soll meinem Kleinen die Zeit lassen, die er noch braucht...
Kann er ja auch gerne haben, nur halt wenn bis Freitag nix passiert, will das KH nachhelfen ...
FW menge ist total gut und CTG auch ... dem kleinen und mir gehts bestens ...
Habe IMMER einen zyklus von 28 Tagen gehabt und meine ES immer 11-15 Tag herum !!!
Also rein rechnerisch müsste er schon längst da sein ....

ACH ich bin sooo aufgeregt, klar angst, geburtsschmerz usw. is auch ein wenig da, aber ich bin im KH ja in besten händen und ich freue mich viel mehr auf den kleinen, ihn zu sehen usw.... das siegt eindeutig !!

Also schönen Tag und schönen Start in die Woche wünsche ich euch #huepf
Drückt mir die Daumen, das er und auch bald kennenlernen will #rofl

Vivi mit Louis ET+3

Beitrag von gruenepistazie 03.01.11 - 14:58 Uhr

Vielleicht hilft spazieren gehen?? Ein Glas Wein?? Sex?? Mit der Hand den Bauch kreisförmig reiben?? (Soll Wehenfördernd sein)

Mehr fällt mir nicht ein....

Ich wünsche euch alles Gute!!#klee

Beitrag von alohawauwau 03.01.11 - 18:41 Uhr

huhu

Na das wird schon noch. Ich hatte 2-3tage vor der geburt auch immer nur am abend mal ein paar wehen, die etwas zogen, aber nicht wirklich schlimm und auch nicht sehr lang.
tja und dann gings ganz schnell und plötzlich. war gar nicht drauf vorbereitet. die wehen kamen und das dann schon im abstand von 4minuten. also nix mit langsam;-) auf dem weg ins KH warens dann schon alle 2min#schock
angefangen haben die wehen um kurz vor halb 1 und da war sie dann um 4.37uhr.

lg Ramona mit Noah Elias und Noemi Malia 7Tage