Warum ist bei Urbia Mensbeginn eigentlich so spät?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ina26111967 03.01.11 - 14:50 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/936283/554970

Wann kommt eigentlich frühestens die Men bzw. was ist normal ES+??

Beitrag von majleen 03.01.11 - 14:51 Uhr

Die 2ZH sollte zwischen 12 und 16 Tagen lang sein. Viel Glück #klee

Beitrag von 030ira81 03.01.11 - 14:52 Uhr

Hallo,

bei mir hat Urbia auch so spät die MS angezeigt, ich habe sie früher bekommen!

Beitrag von shorty23 03.01.11 - 14:52 Uhr

Hallo,

normal ist alles zwischen 12 und 16 Tagen, urbia nimmt eben das Mittel daraus, 14 Tage nach dem ES, wobei wohl immer der letzte Tag der fruchtbaren Phase als ES genommen wird ... ist halt nur ein Programm. Bei mynfp ist es sogar noch später, die nehmen glaube ich 16 Tage.

LG

Beitrag von feroza 03.01.11 - 14:53 Uhr

Humanmedizin sagt 12-16 Tage, das ist "norm".


Das urbia-Progri ist so gestrickt, das die Mens am ES+15 angezeigt wird.

Beitrag von ina26111967 03.01.11 - 19:37 Uhr

danke für die vielen Antworten.