eizellreifung bei clomi/menopur?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von diekleene581 03.01.11 - 15:40 Uhr

Hallo ihr lieben. bin seit heute im ersten zyklus mit clomi und menopur. soll die medis unterstuetzend nehmen. habe normal meinen es ca am 15 zt. diesmal soll der es ausgeloest werden. reifen die eier durch die medis schneller als normal und muß somit frueher ausgeloest werden?
lg

Beitrag von nicole01062010 03.01.11 - 16:00 Uhr

Ich kann dir nicht sagen was menopur macht aber clomifen unterstützt die eiszellreifung es muss es aber nicht beschleunigen das ist von frau zu frau unterschiedlich. ich hoffe ich konnte dir deine frage beantworten ;)

Beitrag von hasilein82 03.01.11 - 17:08 Uhr

Hallo,

ich nehme auch Clomi und Menogon (ist das gleiche wie menopour). Die medis bewirken eine Eizellenreifung, ich habe von alleine keine.
ES wird dann ausgelöst, wenn ein oder zwei Eier die richtige Größe haben, ist bei mir meistern ZT 14-15 der Fall, schneller geht es durch die Medis nicht,

Allerdings kann es dir auch passieren, dass du durch das Clomi mehr Eizellen bekommst, als gut ist. Habe jetzt schon zum 2. mal 4 Eier, die um die 2 cm sind, 2 sind mir punktiert worden.

LG
Viel Glück
Anke

Beitrag von diekleene581 03.01.11 - 17:44 Uhr

Hallo. danke für deine antwort :) bei uns spielt das timing eine wichtige rolle da mein freund auf montage arbeitet und rechtzeitig wissen muss wann er gebraucht wird. meine angst ist das die eizellen durch die medis zu schnell wachsen und ich dann früher auslösen muss. das mehrere eizellen reifen können ist uns schon klar. das risiko gehen wir dann ein. wieso wurden sie bei dir punktiert? machst du gv nach plan?

Beitrag von hasilein82 03.01.11 - 18:08 Uhr

Ja, wir machen GV nach Plan, aber mein Arzt würde niemals bei 4 Eizellen auslösen. Das Risiko mit Drillingen oder Vierlingen ss zu werden ist viel zu groß und viel zu gefährlich.
Deshalb werden mir bei 3 oder mehr welche punktiert. Nächstes Mal bekomme ich weniger Clomi, dann wachsen nicht so viele.