Muttermilch abpumpen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von friedalein2 03.01.11 - 15:44 Uhr

Hallo!

Ich geh ab nächster Woche wieder arbeiten, mein Kind ist dann 8 Wochen alt und ich wollt wissen ob ich die Milch für eine Mahlzeit auch in mehreren Schritten abpumpen kann?

Also nach jedem Stillen ein wenig abpumpen und dann in eine Flasche füllen. Geht das?

Wieviel trinkt ein 8 Wochen altes Baby pro Mahlzeit?

Vielen Dank schonmal. :-)

Beitrag von zweiunddreissig-32 03.01.11 - 15:49 Uhr

Ja, das geht. Abgepumpte Portionen im Kühlschrank aufbewahren, dann gekühlt in ein Beutel/Flasche tun. Im Kühlschrank ist die Mumi 3 Tage haltbar, eingefroren 6 Monate. Auftauen tut man wiederum schonend im Kühlschrank.

Beitrag von friedalein2 03.01.11 - 15:51 Uhr

Vielen Dank!

War mir unsicher ob man nicht lieber alles auf einmal abpumpen sollte. Aber so ist es mir auch lieber. :-D

Beitrag von nsd 03.01.11 - 17:18 Uhr

Hi,
musste 2 wochen abpumpen. In WOche 3-4 hat meine Maus meist 80ml pro Malzeit getrunken, mal mehr mal weniger. Am Tag sollte sie mind. 600ml trinken. Sie hat auch mal 800ml geschafft.

Beitrag von shorty23 03.01.11 - 17:28 Uhr

Hallo,

also ich habe immer beim Stillen gepumpt, ist händetechnisch ansprungsvoll aber machbar, aber das ging bei mir am besten und die 2. Seite war bei meiner eh meist nur noch ein "Nachtisch". Nach dem Stillen war bei mir nichts mehr zu holen, aber das musst du vielleicht einfach ausprobieren. Das ist ja jetzt nur für den 1. Tag, oder? Dann wirst du ja abpumpen und dein Baby trinkt nicht, dann passt es ja wieder. Aber klar kannst du so den Tag über sammeln und dann am Ende des Tages einfrieren.

Die Menge ist echt schwierig abzuschätzen finde ich, ich würde mal mit so 150-200ml rechnen, mal will ja lieber zu viel als zu wenig bereit haben! Schau doch mal auf einer Milchpackung, da müsste ja auch was drauf stehen?!

Alles Gute dann für den Start nächste Woche