habt Ihr auch vermehrt Alpträume??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cori1969 03.01.11 - 15:50 Uhr

Hallo Ihr lieben kuglis;-)
Mensch habe solche Alpträume ist nett mehrschön habe im traum furchtbare blutungen bekommen bin schweizgebadet aufgewacht und gleich zum klo#heul
aber alles OK#zitter
dan kammeine Tochter heute Morgen ich habe ssoo schön geträumt du bekommst noch mal ein Mädchen sagst sie strahlend und Sie heist Nina
na da war ich erstmal etwas beruhigt
So entschuldigt fürs #bla#bla
wünsche euch noch eine beschwerdefreien Nachmittag#liebdrueck
Lg.Cori mit 6.Kidis an der hand und#ei9.SSW
gehe am mittwoch zur ersten VS#schwitz

Beitrag von sweetstarlet 03.01.11 - 15:52 Uhr

habe regelmäßig alpträume, mit blutungen, einmal das es vor weihnachten kommt.
und der letze traum war das es am 15.1 kommt, was ja nich schlimm wäre im gegentil wäre froh

ganz normal so verarbeitet man seine ängste

Beitrag von linzerschnitte 03.01.11 - 15:54 Uhr

Hallo Cori!

Oh ja, das kenne ich! Hab auch in der SS total schräge und lebhafte Träume, das Traumdeuten hab ich nach einigen Versuchen aber bleiben gelassen, macht eh keinen Sinn... Träume auch von Blutungen, Trennungen, Fehlgeburten, etc. und versuche mich dadurch nicht verrückt machen zu lassen!

Alles Gute für dich und deinen Bauchzwerg!

Lg, Melli mit Noah (27. SSW) #verliebt

Beitrag von yvikiwi84 03.01.11 - 16:18 Uhr

Oh ja das kenne ich auch habe total oft seit dem ich schwanger bin Alptträume träume so furchtbaren kram das ich davon regelmässig wach werde.

Beitrag von germany 03.01.11 - 16:32 Uhr

Jaaa!!! Ich hatte letztens einen schrecklichen Alptraum!

Ich hab geträumt das mein Baby schon jetzt geboren wurde und die Frauenärztin hat es mir samt Plazenta in einem durchsichtigen Beutel mit nach Hause gegeben und dann bin ich bei uns im Flur zusammengebrochen und zur Toilette gegangen. Mein Schwager war da und hat ganz interessiert das Baby angeschaut und ich meinte ich muss schauen das es trinkt und ich hatte noch gar keine Milch#heul

Bor der Traum war so schrecklich! Ich bin dann wach geworden und musste so dringend pillern, dass ich mir doch echt fast in die Hose gemacht hätte!#schock

Echt grausam. Als ich das dann morgens meinem Mann erzählte musste ich sooo weinen!



lG germany 12.ssw#verliebt

Beitrag von escada87 03.01.11 - 16:49 Uhr

ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft NUR albträume das war echt schrecklich doch Blut war nie mit im Spiel

da gings eher um ganz andere Dinge

Beitrag von lilja27 03.01.11 - 17:07 Uhr

Ehrlich gesagt hoffe ich schon wenn ich zu bett gehe das ich einen alptraum haben werde.

Denn das letzte mal bavor ich postiv teste hatte ich ständig alpträume von einbrechern etc...
und in meinem buch stand drin das einbrecher alpträume typisch sind für eine frühschwangerschaft .
Also ein alptraum heißt nicht unbedingt was schlechtes es sind nur symbole für veränderungen.

lg

Beitrag von chiantli 11.01.11 - 14:13 Uhr

Hallo,

ich bin nun in der 25. ssw und träume auch nur immer richtigen Müll, der mir dann den ganzen Tag nicht aus dem Kopf geht. Vor 3 tagen träumte ich zb, das mein Kind jetzt schon auf die Welt kam, und ich nicht wußte wie ich es füttern sollte. Habe dann 12 Stunden auf meine Mutter gewartet die dem Kind dann irgendso nen brei aus Blättern machte der natürlich nicht durch den Nuckel rauskam.

Letzte Nacht und paar Nächte davor träumte ich das mein Slip voller Blut war, und dann ging ich zum frauenarzt, in einer Praxis wo IMMER 2 Ärzte sind, und keiner wollte mich dran nehmen.

Bin dann wenn i wach werd immer so fertig das ich auf meinem Bauch klopfe und hoffe das Flocke sich meldet.