Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maybelle 03.01.11 - 16:41 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/474566/557770

Hallo!

Ich bin völlig verunsichert, dass ist mein erstes Zyklusblatt, habe letzten Monat die Gynefix entfernen lassen. Bisher hatte ich immer ganz regelmäßige Zyklen von 27/28 Tagen und habe nach Beobachtung von ZS und MM immer relativ genau meinen Eisprung bestimmen können. Nach meinen Beobachtungen war der Eisprung am 31.12.2010 gewesen.
Komischerweise sieht die Temperatur aber gar nicht nach Eisprung aus, sie schwankt so komisch. am 02.01.2011 habe ich, wie immer, um 05.20 Uhr gemessen und war bei 36,34 Grad und als ich ausgeschlafen hatte (insgesamt 7 Stunden Schlaf), um 09.00 Uhr, war sie bei 36,87 Grad. Welcher Wert gilt denn nun?
Können die Schwankungen auch dadurch kommen, dass ich immer relativ stressige Tage habe und im allgemeinen nie auf 6 Stunden Schlaf komme? Und könnte der Eisprung trotzdem gewesen sein???
Fragen über Fragen....

Danke!

LG Yvonne

Beitrag von majleen 03.01.11 - 16:50 Uhr

immer der erste Wert, denn nur der ist auch wirklich die Basaltempi.

Was sit denn ein Gynefix?

Beitrag von maybelle 03.01.11 - 16:53 Uhr

sowas ähnliches wie die Kupferspirale.

Beitrag von shorty23 03.01.11 - 16:54 Uhr

Hallo Yvonne,

also ich kenne mich mit Spiralen nicht aus, denke aber, dass es bestimmt auch ein bisschen dauern kann, bis sich dein Zyklus wieder einpendelt oder ist das nur nach der Pille so??

Naja, zu deinem ZB:
Ich würde immer den Wert zu der üblichen Zeit nehmen, bei mir wird es mit jeder Stunde länger ca. 0,1 Grad mehr (also um 6 Uhr 36,4 und um 9 Uhr 36,7), dein anderer Messwert ist also relativ normal.

Ich würde an deiner Stelle mal noch ein paar Tage warten, der Körper ist ja kein Uhrwerk und manchmal verschiebt sich einfach was, ich dachte auch immer, ich hätte regelmäßige Zyklen, aber in den letzten Zyklen war der ES immer anders, mal an ZT 9, mal an ZT 12, mal an ZT 16 ... aber ich sehe das immer recht gut an Tempi, ZS und Ovus, finde das eine ideale Kombi für mich. Ich denke, dein ES war jetzt (gestern oder heute), aber vielleicht braucht es noch ein bisschen bis die Balken kommen, beobachte und miss einfach weiter, ich denke in ein paar Tagen kommen sie dann, wenn die Tempi weiter oben bleibt und das wäre ja so, wie du dachtest. Also nur Geduld!

LG