Frühes Ende...muss ich jetzt zum Arzt??

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von rotkaepchen2010 03.01.11 - 16:51 Uhr

Hallo Ihr,

meine Blutung ist nun seit 4 Tagen überfällig. Habe gestern einen Test gemacht. Er war positiv. Heute verspürte ich ein leichtes jucken und am Nachmittag stellte ich fest, dass meine Blutung gekommen ist.

Was soll ich tun? War es ein Abgang. Wie habt ihr es gemerkt?? Muss ich jetzt trotzdem noch mal zum Arzt?

Beitrag von maueschen3334 03.01.11 - 16:59 Uhr

Hi!

Geh auf jeden Fall zum Arzt um das Abklären zu lassen.Es muss nicht heißen das du dein Baby verloren hast,es können auch Einnistungsblutungen sein.Also geh zum Arzt und lass es abklären dann bist du auf der sicheren Seite.

Ich hatte gestern ne AS,ich bekam Samstag früh Blutungen und Schmerzen.Wir dachten erst es geht vorbei,aber dem war leider nicht so
:-( :-(

Wünsch dir viel Glück und drück dir die Daumen das alles gut wird!!


Lg
#kerze für unser #stern chen im #herzlich

Beitrag von winter2010 03.01.11 - 16:59 Uhr

Hört sich sehr nach einer Fehlgeburt an. Ich würde auf alle Fälle zur Kontrolle zu meinem FA gehen. Damit man sicher sein kann das alles vollständig abgegangen ist. Es tut mir leid für Dich #blume

Beitrag von rotkaepchen2010 03.01.11 - 17:24 Uhr

Hallo Ihr beiden,

habe eben mal meinen FA angerufen. Er meinte ich solle mich schonen und mich morgen früh noch mal bei ihm melden, wenn die Blutung nicht aufhört. Dann muss ich morgen Mittag zu ihm. Wenn Sie aufhört dann soll ich am 10.01. zum eigentlich geplanten Termin kommen.

Hab aber ein ungutes Gefühl. Habe eben noch mal nen Test gemacht. Diesmal war er negativ. Aber so früh kann es ja sein dass der hcg abends zu niedrig ist. werde morgen früh noch mal testen und dann morgen zum arzt wenn es nciht aufhört.

drückt mir die daumen...obwohl ich denke dass es nciht gut aussieht.

trotzdem danke für die worte

Beitrag von sterretjie 04.01.11 - 15:28 Uhr

Ich hoffe du hast heute wieder einen positiven Test in der Hand gehabt.

Lg Shani