Ovu positiv und ich bin krank

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von puenktchen030710 03.01.11 - 17:29 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/558541

Hallo,

bin total traurig! #schmoll

Gestern war der Ovu positiv und wir haben ein Bienchen gesetzt.

Heute ist der Ovu auch noch positiv, aber ich bin krank. :-[

Da ich Fieber habe und mich gar nicht gut fühle, wird heute kein Bienchen folgen.

Wäre es sinnvoll morgen noch eines zu setzen oder glaubt ihr, dass das Bienchen (sofern es ein Kampfbienchen war) gesten Abend gereicht hat?

Das ist so ärgerlich, dass der Zyklus im Grunde schon wieder gehalten ist!!! #klatsch

Was meint ihr?

Beitrag von luca252007 03.01.11 - 17:31 Uhr

#liebdrueck
na super immer um den es.... oder kurz vor nmt....
ic h dene das bienchen von gestern sitzt gut

gute besserung

Beitrag von puenktchen030710 03.01.11 - 17:34 Uhr

Danke. :)

Beitrag von shorty23 03.01.11 - 17:35 Uhr

Hallo,

oh, du Arme, kann gut verstehen, dass du heute lieber schlafen willst. Aber klar, setzt doch morgen noch ein Bienchen, kann ja nichts schaden. Eventuell geht's dir ja morgens schon wieder besser.

LG