Irgendwie traurig....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katrin-2010 03.01.11 - 17:48 Uhr

Guten Abend,

ich bin heute irgendwie richtig traurig und das schon den ganzen Tag lang...
mein Zb sieht nach garnix aus und leider kann ich mich auch nicht auf andere Gedanken bringen, muss den ganzen tag darüber nachdenken warum es bei uns einfach nicht klappen will...:-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925657/554614

Ach manno ich hasse solche Tage, ich denke nicht das es geklappt hat wahrscheinlich hatte ich nichtmal einen richtigen ES.#schmoll

Wie geht es euch so und wie baut ihr euch wieder auf?

Beitrag von o0babyjane0o 03.01.11 - 18:20 Uhr

Hey lass dich #liebdrueck

Mir ging es letzten Zyklus genau so, hatte auch Tage an denen ich nur hätte heulen können.
Manchmal muss man sienen Gefühlen auch eifach freien lauf lassen.
Wenn du dich ablenken willst, triff dich mit Freundinnen, tu dir selbst was gutes und mach wozu du lust hats.
Mir hilft es immer sehr wenn ich Musik höre.

Ich bin diesen Zyklus auch total unsicher.
Meine letzte Kurve war so schön und an NMT+3 kam so unerwartet die mens...

Hab nicht zu hohe erwartungen an dich selbst.
Man ist doch meist nur enttäuscht, weil man selbst etwas anderes erwartet hat.

Kopf hoch und nie den Mut verlieren.
Drücke dir ganz fest die Daumen#pro

GLG

Beitrag von katrin-2010 03.01.11 - 18:22 Uhr

#danke für die aufbauende Worte...leider kann ich mich sonst kaum jemandem mitteilen,da ist es immer schön hier eine Antwort zu bekommen.

Beitrag von o0babyjane0o 03.01.11 - 18:27 Uhr

Das kenne ich nur zu gut.
Leider hilft einem das nicht wirklich wenn außerstehende einem sagen "das wird schon"
Ich versuche diesen Zyklus wirklich ganz wenig auf mein ZB zu schauen. Ich trag alles ein und gut.

Schau al so sah mein ZB letzten Zyklus aus http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933377/552803

Da war ich mir soooo soo sicher...
Das war mir eine lehre. Egal wie ein ZB aussieht, obs geklappt hat weißt du erst wenn du NACH NMT einen Test machst.

Wir bekommen schon alle noch unsere Bauchmäuse :-)

Beitrag von alepha 03.01.11 - 18:54 Uhr

Hallo,

lass den Kopf nicht hängen!

Ich finde, Dein ZB sieht gar nicht so schlecht aus. Bei manchen Frauen ist die Hochlage halt nur wenig über der CL und trotzdem klappt es mit dem #schwanger werden.
Sieh mal hier: http://kiwu.winnirixi.de/tempikurve.shtml#4

Der Absacker an ZT 28 sieht sehr nach Östrogen-Absacker aus!

Für mich sieht das so aus, als ob Dein Körper an ZT 10-12 schon mal einen Anlauf für ES genommen hat. ES würd ich aber wie angezeigt vermuten.

Und da sitzen die Bienchen super!!!!

Kopf hoch!

LG und #liebdrueck