würde mal gerne eure meinung lesen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleeblatt-83 03.01.11 - 18:02 Uhr

also ich bin heut oder morgen fällig, da ich aber seit zwei einhalb wochen nen ziehen im unterbauch habe, mir die brüste spannen, mir ab und zu schlecht ist und meine launen sowas von schwanken hab ich dann mal am 31.12. nen Test gemacht (clearblue frühtest) der zeigte mir ein ganz schwaches plus an. heut hab ich dann noch nen test gemacht, nen 25iger(irgend sone andere firma) der war fett negativ...#schmoll

was sagt ihr sollte ich mich noch nen paar tage verrückt machen oder lieber gleich den monat abhaken

sonst hab ich vor meiner mens immer voll pickel wie nen teeny, diesmal nix

ich bin verwirrt

Beitrag von insa-renate 03.01.11 - 18:11 Uhr

Hallo.
Ich würde mal drauf tippen, das es für einen 25er Test noch zu früh war, wenn du heute oder morgen erst deine Mens erwartest!
Teste doch lieber morgen nochmal mit nem 10er!
Daumen sind gedrückt! #pro
LG Insa

Beitrag von kleeblatt-83 03.01.11 - 18:15 Uhr

danke das baut mich wieder was auf, denn der clearblue hat bei meiner großen ja auch nich geschwindelt ;-)

Beitrag von clara. 03.01.11 - 19:41 Uhr

für mich hört sich das positiv an.drück dir die daumen!

also ich hab auch seit dem ES ein ziehen im UL und im unteren Rücken...das hab ich sonst nie..ich werte das als ein gutes zeichen..nur leider ist bei mir der ES erst 3 tage her!:-p

schaun wir mal ob mein bauchgefühl recht hat.bild mir nämlich fix ein dass es diesen monat klappt...NMT ist bei mir der 13.1....also noch ewig hin...

lg,cl #winke