ein hauch von positiv und dann mit dem clearblue negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tamika1973 03.01.11 - 18:07 Uhr

Hallo Mädels,

müsste heute meine Regel bekommen. Ist bis jetzt aber nicht in sicht#zitter ( die kommt immer super pünktlich). So nun hab ich gedacht das ich mal mit dem 25 er Schwangerschaftstest von DM teste da war ein hauch von positiv, konnte es nicht glauben und habe später dann nochmal mit dem Clearblue getestet und der war negativ:-[.

Kann das sein das mein HCG wert noch sehr niedrig ist?????

Bin ja mal gespannt wie es ausgeht.

Wann sollte ich nochmal testen & hatte das jemand auch schon???

lg Tami

Beitrag von heaven-28 03.01.11 - 18:15 Uhr

Hast Du beide Tests mit Morgenurin gemacht?

Wenn Du nur den ersten mit MU gemacht hast, den CB aber nicht ist es kein Wunder. Im Morgenurin ist das Hcg konzentrierter als tagsüber, deswegen wird der CB wahrscheinlich negativ gewesen sein :-)

Einfach morgen noch mal einen machen, ich drück Dir die Daumen! #klee

Beitrag von tamika1973 03.01.11 - 18:19 Uhr

nee, habe beide am nachmittag gemacht.#klatsch

Beitrag von frl.gerbera 03.01.11 - 18:24 Uhr

Ab Fälligkeit der Periode schlägt ein "normaler" SST auch mit Nachtmittagsurin an.
Es sei denn, dein ES hat sich verschoben und somit auch dein NMT.

#winke

Beitrag von heaven-28 03.01.11 - 19:20 Uhr

Bei jeder Frau steigt das Hcg unterschiedlich schnell an. Es kann also auch sein, dass bei der einen Frau es ab NMT egal ist, wann sie testet, die andere braucht aber noch MU, damit das Hcg konzentrierter ist :-)

Also TE, teste in 1-2 Tagen mit Morgenurin noch einmal :-)

Beitrag von katteundtom 03.01.11 - 18:34 Uhr

Hallo Tami,

habe ebenfalls heute NMT und habe mit Clearblue und schlecker test heute getestet und beide waren positiv.

vielleicht testest du einfach in 2 tagen nochmal, manchmal braucht das einfach 1-2 tage länger. ich drück dir die daumen.

GLG Katja

Beitrag von lindsay87 03.01.11 - 19:34 Uhr

haha genau wie bei mir*lach*

Beitrag von tamika1973 03.01.11 - 19:42 Uhr

hallo,

so war es also bei dir auch????

hmmmmm das gibt mir kéine hoffnung.

wielange mustest du auf deine regel warten, meine ist immer super pünktlich.


#winke

Beitrag von littlesachse 03.01.11 - 20:57 Uhr

Geht mir genauso.
hatte gestern bzw heut NMT (vor 14 bzw. 15 d war ES-ovu war an beiden tagen damals fett positiv) und hab heut mittag einen norm. SS-Test gemacht und da hab ich eine leichte linie gesehn. weil mir das aber zu ungenau war hab ich nach ca 1h nochmal einen digitaltest gemacht - neg. ich weiss grad echt net mehr, aber ich glaub langsam das war nur einbildung. werd morgen nochmal mit MU testen, ahb aber net viel hoffnung.
LG Sachse