39. SSW - heute Morgen wohl noch ein Teil vom SP abgegangen und...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausikaka86 03.01.11 - 18:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin ja in der 39. SSW. Heute Morgen beim Toilettengang hab ich gespürt, dass was rauskommt #hicks (tut mir leid, ist bisschen ekelig) .. naja.. dann hats plopp gemacht, war wohl ein Teil vom SP, der ins Klo gefallen ist #hicks hab aber nicht viel sehen können, weil ich schon pipi gemacht hab #hicks Hab heute den ganzen Tag alle paar Minuten einen harten Bauch.. ab und zu mit Rückenziehen und Bauchziehen, aber nicht immer.. sonst ist es eher unangenehm. Wehen sind es wohl keine.. ich weiß, wie sich echte Wehen anfühlen #schwitz ;-) Meint Ihr es könnte bald losgehen? Bin echt gespannt. Mein Gefühl sagt mir, dass es nichts vor dem 10. wird, ist irgendwie auch ganz gut so #schwitz

Liebe Grüße
mausi

Beitrag von sunshinemutti88 03.01.11 - 18:57 Uhr

Ich habe die erfahrung gemacht das was du spürst sind die anfangs Wehen so bals sie regelmäßig kommen und evt auch stärker werden mach dich langsam auf den weg^^

Beitrag von datlinchen 03.01.11 - 19:02 Uhr

Hmm das kann dir keiner so genau sagen ich hab meinen Propfen vor 3-4 Wochen verloren und verliere auch immer wieder ein bisschen was. Habe ebenfalls alle 4-5 min Wehen zeitweise aber nicht stark bzw schmerzhaft. Mein Muttermund ist 4.5cm auf und ich bin jetzt 3 Tage übern ET.

Es kann los gehen muss aber nicht ;-)