Temperatursturz - Östrogenabfall?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von tamil1975 03.01.11 - 19:24 Uhr

Hallo!
Meine Kurve ist sehr eigenartig. Der ES war zu 99% an Tag 15, ich habe ihn deutlich gespürt und wie immer davor 2 Tage lang die Follikel gespürt. Seit fast 2 Jahren wird mein Zyklus überwacht und die letzten ES waren immer genau an Tag 14.
Die Kurve ist dann leider verfälscht durch meine Erkältung.
Und nun hab ich 2 Tage eine sehr niedrige Temp. Kann das ein Östrgogenabfall sein? Wie lang kann der sich maximal in der Kurve bemerkbar machen?
Bin ratlos....
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930263/558342