Immer wieder Zweifel WEGEN Platz

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sophiechen2004 03.01.11 - 19:59 Uhr

Guten Abend,

findet ihr es schlimm wenn eure zwei kleinsten sich ein Zimmer teilen müßten - zumindest die ersten Jahre!?

Wir wohnen im Dachgeschoss bei 106m2 Grundfläche/86m2 Wohnfläche - unsere Große hat ein Zimmer für sich, sowie unser Kleiner. Wir haben das Wohnzimmer in einen Wohn - und Schlafbereich unterteilt (Wohnzimmer ist sehr groß).

Sollte ich nun wieder schwanger werden, müßte sich unser jetziger Jüngster ein Zimmer mit dem Winzling teilen ... naja, dass erste Jahr wird es bei uns schlafen.

Was meint ihr, habe ich echt Grund zur Sorge das es zu 5 in solch einer Wohnung nicht reicht?
Wir wollen aber erstmal hier bleiben, haben uns gerade erst hier "eingewohnt"!

Muß es denn immer ein Haus sein, oder müßen denn die Kinder jeder ein Einzelzimmer haben?

Warum mache ich mir über sowas eigendlich Gedanken?

Beitrag von tine071 03.01.11 - 20:02 Uhr

Hi,der zusammen halt ist doch viel schöner wenn man dicht bei ein ander ist.Bist du schon schwanger?
G.Tine;-)

Beitrag von nicikiki 03.01.11 - 20:09 Uhr

Hallöchen,

um sowas musst du dir keine Gedanken machen.
Ich hab mir auch mit meiner Schwester ein Zimmer geteilt und meine Brüder haben sich auch ein Zimmer geteilt. Solange es keine Probleme mit dem Alter und den Schlafenszeiten gibt, dann können Kinder in einem Zimmer schlafen. Ich fand es immer toll, weil wir immer noch Blödsinn machen konnten und uns Geschichten erzählt haben.

Kinder fühlen sich zusammen pudelwohl, für euch wird es wohl etwas stressiger die Kleinen zur Ruhe zu bekommen wenn sie älter werden, aber Platzprobleme... neeeee!#huepf

Viel Spaß beim Nachwuchs fördern;-)

Beitrag von heliozoa 03.01.11 - 20:10 Uhr

Hi! Also habe mir mit meinen 2 Geschwistern ein ca 20 qm Zimmer geteilt. Und so weit ich mich erinnern kann, fand ich es zumindest vor der Pubertät immer schön, nicht alleine im Zimmer schlafen zu müssen. Außerdem haben wir oft vorm Einschlafen noch "ich sehe was, was Du nicht siehst" gespielt oder uns gegenseitig im Bett besucht. Manchmal wollten wir auch die Nacht durchmachen oder andere lustige Sachen. Wie gesagt, ich fand es meist schön und ich denke auch nicht, dass ich irgendeinen Schaden davongetragen habe ;-)
LG
Eva

Beitrag von wish2011 03.01.11 - 20:12 Uhr

Ich kann dir nur von meiner Kindheit erzählen...bis ich in die zweite Klasse kam wohnten wir in einer 3Zimmerwohnung und mein 2,5 jahre jüngerer Bruder wohnte in meinem Zimmer mit. :-p Uns hat das ganzbestimmt nicht geschadet. Ich denke Streit gibt es immer und in einem Zimmer evt. etwas mehr aber ab einem bestimmten Alter sollte doch jeder sein Reich haben.
Also mach dir keinen Kopf, die Kleinen werden das schon überstehn.

LG

Beitrag von siem 03.01.11 - 21:10 Uhr

hallo

unsere mädels sind 21 monate auseinander,nun 3 und noch 4 jahre alt. eigentlich hatten wir für beide ein kizi, aber sie wollten zusammen sein und somit ist eins eher abstell und wäschezimmer (ein extra spielzimmer gibt es noch).

lg siem

Beitrag von bunny2204 03.01.11 - 21:13 Uhr

Huhu,

wir haben drei Kinderzimmer...allerdings hat sich nun unerwartet nr. 4 angekündigt. Wir werden wohl die bieden Mittleren (dann 2 und 4) zusammenlegen, da sie den selben Tagesablauf haben.

Das kleine bekommt erstmal unser "Babyzimmer".

Früher oder später werden wir dann einen Kellerraum ausbauen, dann bekommt jeder sein eigenes ZImmer.

Lg BUNNY #hasi

Beitrag von mama-mia1 03.01.11 - 21:55 Uhr

Ich plane ein zweites kind und für die kinds ein gemeinsames schlaf und extra spiel zimmer, zumindest in den ersten jahren.

ich persönlich teilte mir das zimmer bis ich 18 wurde und ausgezogen bin mit meinen fat 4 jahre jüngeren bruder und es war schön. haben offt vor dem schlafen gelabert und es genossen.

LG MIA