USB Internetstick Österreich

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von nephron80 03.01.11 - 20:08 Uhr

Hallo

Ich werde ab Februar in Österreich arbeiten.Nun würde ich gern einen USB Internetstick für Österreich haben was ich jetzt schon nach Deutschland schicken lassen kann.
Ich möchte auch keinen Vertrag sondern eine art prepaid.
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Kennt da jemand was.Bei google hab nicht wirklich was gefunden.

danke schonmal

Beitrag von anyanca 04.01.11 - 07:12 Uhr

Hallo!

Es gibt eigentlich von fast allen Anbietern in Österreich prepaid USB Internetsticks. Wichtig ist dabei, wo du den Stick benutzen willst, da nicht alle Anbieter in allen Gebieten gleich guten Empfang haben.

Am besten funktioniert meiner Meinung nach noch der Anbieter Drei, allerdings gibts auch hier Orte, in die die volle Netzabdeckung noch nicht vorgedrungen ist. Ist wie gesagt nur meine Meinung (und funktioniert bei mir zu Hause - A**** der Welt - am Besten). http://www.drei.at/portal/de/privat/tarife/internet_togo/InternetToGo.html

Ebenfalls zu empfehlen, da günstig: http://www.bob.at/breitbandtarifdetails

Ansonsten kannst du dich ja mal durchsurfen:
www.a1.net
www.tmobile.at
www.telering.at
www.orange.at

LG
Lisi

Beitrag von jazzanova05 04.01.11 - 18:19 Uhr

Ich hab mir fürs Krankenhaus in Kärnten den telering Stick geholt. Einwandfrei. Besser als mein Wlan von zu Hause. Du kannst dort auf der Seite wegen der Netzabdeckung schauen. Aufgeladen kannst du fast überall, Tanke, Billa, Hofer.... Kein Problem. Schön finde ich das man dort MB kauft zum aufladen, statt wie hier Tage buchen muss.

LG Daniela