Wer nimmt Utrogest?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fanny32 03.01.11 - 20:11 Uhr

Hallo ihr,
ich bin ES+9 und seit ich Utro nehme, juckt mein ganzer Körper (nicht schlimm, aber ein bisschen unangenehm).
Bin ich hier mal wieder total unnormal oder kennt das jemand als Nebenwirkung?

Vielleicht habt ihr auch noch ein Utro-ZB für mich? Bin neugierig!

Lg Fanny

Beitrag von flameanett 03.01.11 - 20:12 Uhr

ich nehme zwei abends, ich habe dadurch nur weisser zw ich denke das die teile sich auflösen:-p

Beitrag von iwi2502 03.01.11 - 20:13 Uhr

ICh nehme Utrogest seit 3 Zyklen. Bin jetzt ES 10. Aber den Monat kann ich vergessen hab trotz Utro eine Zwischenblutung bekommen. Hab bei der Einnahme eher Übelkeit und Bauchschmerzen. Aber kein Juckreiz. Würde aber gerne tauschen.


LG

Beitrag von gyror 03.01.11 - 20:17 Uhr

Hallo, bin auch ES+10.
Wirst Du bald testen?
Ist ne gemeine Sache mit Utrogest finde ich. Die Nebenwirkungen ähneln den Schwangerschaftsanzeichen doch sehr. Hast Du Unterleibsschmerzen oder andere Bauchschmerzen?

Beitrag von iwi2502 04.01.11 - 09:37 Uhr

Also ich hab heute morgen einen Frühtest der ist eindeutig neg. gewesen kann dann somit das Utrogest wieder absetzten für diesen Monat.

Leider ab in den nächsten Monat.


LG

Beitrag von fanny32 03.01.11 - 20:18 Uhr

Och nö du. Da kratz ich lieber:-p!
Nimmst du es vaginal? Da sagt man doch, dass es kaum zu Übelkeit kommt...

Ich drück dir die Daumen!

Lg Fanny

Beitrag von byina 03.01.11 - 20:28 Uhr

Nehme auch Utro seit 2 Zyklen, so an sich geht es mir gut, keinerlei nebenwirkungen. Hatte am 23.12.20 eine Ovulationsblutung lauf meinen FA, naja hab trotzdem das Gefügl, dass es wieder nicht klappte.
Hab gestern abend die letzte genommen, laut meine FA muss ich absetzen und warten was passiert, entweder kommt die Pest oder nicht. Ich weiß das viele erst testen und dann absetzen, aber ich vertrau meinen FA und befolge seine Anweisungen

Reagiere nur auf Ovaria Comp. allergisch krieg über Juckreiz und Pusteln, sobald ich dies absetze geht es mir besser #augen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/841940/555013

Beitrag von fanny32 03.01.11 - 20:34 Uhr

Deine Temperatur ging ja gestern trotz Utro runter? Ich dachte, die bleibt oben, wenn man es nimmt?
Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/786929/555477
Ohne Utro hab ich ab ES+8 totalen Tempiabsturz...

Fanny

Beitrag von byina 03.01.11 - 20:37 Uhr

Kann mir den Tempiabfall auch nicht erklären, habe die letzte gestern vorm schlafen gehen oral zu mir genommen, sonst geht es erst am 3.Tag ohne Utrogest runter. Naja mein Gefühl sagt mir aber, ab in den 12 ÜZ :-(

Deine Kurve sieht gut aus, drück dir ganz feste die Daumen #klee

Beitrag von 1982waiting 03.01.11 - 22:17 Uhr

Hy!
Ich nehm es auch, allerdings erst seit 5 Tagen... Juckreiz hab ich keinen, aber dafür richtigen Schwindel, jeden Abend, so ne Stunde nach der Einnahme, geh dann schnell ins Bett und wach aber nach paar Stunden auf und kann nimmer schlafen. Aber wenns hilft:)

Kannst du in meiner VK mein ZB anschauen? Weiß ned, wie man es hier rein kopiert....
Ist aber eh noch nicht viel zu sehen...

Ach ja, außerdem zwickt und zieht es die ganze Zeit im UL und ich muss ständig aufs Töpfchen...

Grüßle