Hy Januaris wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reneundsandra 03.01.11 - 20:12 Uhr

;-)Und habt ihr schon wehen?Ich hab ab und an nen Druck nach unten Bauch iss nach wie vor nich gesenkt#zitterUnd bei euch?Hab 11 kg zugenommen und heute hab ich nen ziehen vom Rücken her und nen leichten schmerz richtung Bauch#schwitz Mal sehen wie das weiter geht heute;-)Unser Matz hatte vor 2 Wochen 2800gramm und 46cm gröse:-)Hab am Mittwoch wieder Termin und hoffe das sich was getan hat#winkeWünsche euch viel viel Glück achso der Ischias tut nach längerem Sitzen weh aber sonst bestens:-p
lg reneundsandra+Kinder+Steven Inside 37+1#verliebt#winke

Beitrag von mopsi2008 03.01.11 - 20:23 Uhr

Soweit gehts uns sehr gut. Dafür das meine FÄ gesagt hat wir schaffen es nicht bis Silvester bin ich noch ziemlich schwanger. Schlafen kann ich nur noch so lala, mehr wie 2-3 Std am Stück sind nicht mehr drin und am besten schläft es sich Vormittags. Hab hin und wieder mal ein leichtes Mensziehen, aber nichts regelmäßiges.

Hab ziemlich mit Wasser zu kämpfen, daher geh ich jetzt 2 Mal die Woche zur Akupunktur und das hilft auch richtig gut.

Am 22.12 war unsere Maus ca 48cm groß, 2700gr schwer und hat nen geschätzen KU von 34cm.

Freue mich schon riesig auf unsere Maus und kann es kaum glauben das ich sie schon so bald in den Armen halten werde.

LG Steffi & Mia-Sophie inside (37+1)

Beitrag von chaochao 03.01.11 - 20:25 Uhr

Huhu #winke

Also mir und der Bauchmaus gehts soweit eigentlich ganz gut.
Ziehen im Bauch habe ich auch,aber noch keine wirklich produktiven Wehen.MM ist 1 cm offen.
Das Gewicht der kleinen Maus wurde heute auf ca 3700 g geschätzt #schwitz

Am Mittwoch muss ich dann in KH zur Einleitung,da mein Blutdruck viel zu hoch ist #zitter

LG Sarah ET - 3

Beitrag von anika1989 03.01.11 - 20:36 Uhr

Huhu, #winke

Also ich hab schon seit ca. 2 Wochen Senkwehen, die jetzt wohl laut meiner Ärztin in richtige übergehen. Heute wurde auch mein Muttermund von der Ärztin geweitet. Er ist jetzt 2-3cm offen und ich hab unregelmäßige Wehen. Sie meint aber jetzt wird es wohl bald los gehen. Zugenommen hab ich leider auch 14kg in der gesamten SS ( wobei ich am Anfang 10kg durch Hyperemesis abgenommen hab). Ich hoffe die wird man gut wieder los wenn der kurze da ist =)
Mein Baby hatte heute um die 3100 Gramm, also wird er Gott sei Dank nicht so ein fetter Brummer =)
Ansonsten ist soweit alles fit. Hoffe nur es geht bald los =) Ansonstn drück ich euch weiter die Daumen =)

Lg Anika + #eiTim Inside 39+3

Beitrag von tekelek 03.01.11 - 21:07 Uhr

Hallo !

Mir geht es auch noch richtig gut. Wehen habe ich ab und zu mal, aber keine wirklich schmerzhaften, sondern eher unangenehm drückend ...
Der Bauch hat sich schon vor ca. 3 Wochen gesenkt, Köpfchen ist fest im Becken, Muttermund weich, aber noch ganz weit hinten #schmoll
Ich rechne nicht vor ET mit dem Kind, vor dem 9.1. soll er sowieso nicht kommen, da meine Tochter übermorgen 6 Jahre alt wird und wir am 8.1. noch zum Kindergeburtstag eingeladen haben #torte#fest#paket
Falls er es sich doch anders überlegt, muß ich eben kurzfristig ausladen :-p
Mir geht es aber noch viel zu gut, gestern waren wir 2 Stunden im Zoo, heute Vormittag im Café Frühstücken und anschließend Shoppen, das wird so nichts #augen

Liebe Grüße,

Katrin mit Kindern und Sohn Nr.2 (ET -11), der sich genauso Zeit lässt wie seine Geschwister #schein

Beitrag von kruemel-2 04.01.11 - 10:22 Uhr

Hallo!

Also mir geht es auch noch nach wie vor gut! OK - schlafen ist nicht mehr so der Brüller - aber ansonsten alles ok.
Senkwehen hab ich so hin und wieder - aber nichts ernsthaftes bzw. schmerzhaftes.
Lt. FA gestern ist soweit alles i.O. - allerdings kann ich mir die Hoffnung auf eine frühzeitige Geburt wohl abschminken... Nach wie vor alles zu und es sieht lt. FA nicht danach aus, daß sich das so schnell ändern wird.

Naja bin heute bei 37+4 angekommen - von daher hab ich ja auch noch Zeit... ;-)

Schön wäre es nur, wenn es nicht der gleiche Tag werden würde... #zitter Die zwei liegen lt. vorraussichtlichem ET nur 1 Tag auseinander!! #zitter Der große Bruder kam auch erst bei 40+6... jetzt einfach mal abwarten und Tee trinken...

Liebe Grüße
Kruemel-2