Ovu morgens positiv, ES noch am selben Tag wahrscheinlich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kacsili 03.01.11 - 20:15 Uhr

Ich muss jetzt doch mal genauer nachfragen, weil ich immer noch ein paar Fragezeichen habe:

Hab jetzt gelesen, dass man Ovus erst zwischen 11 und 20 Uhr machen soll, da sich das LH erst morgens bildet.
Wenn ich aber mit Morgenurin den Ovu mache und er positiv anzeigt, heißt das dann, dass er eigentlich schon ein Tag zuvor mittags oder abends positiv gewesen wäre und der ES dann schon am gleichen Tag ist und nicht erst ein Tag später? Reicht es dann überhaupt am Tag des positiven Ovus Bienchen zu setzen?

Wie ist das jetzt genau und wie handhabt ihr das?

Schonmal danke im Voraus,
kacsili

Beitrag von flameanett 03.01.11 - 20:16 Uhr

ehr am nächsten tag

Beitrag von nicikiki 03.01.11 - 20:22 Uhr

es ist möglich, dass es ein falsch positives ergebnis ist weil der urin am morgen zu konzentriert ist. deswegen soll man den test ja nicht mit morgenurin machen. mach noch einen und guck ob der positiv ist.
oder morgen einen.