Wie lange probiert ihr schon schwanger zu werden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 20:35 Uhr

Hallo an alle#winke

Kurz zu mir wir probieren seid dez...2009 schwanger zu werden aber es will nach absetzen der Dreimonatsspritze eindfach nicht klappen#heul
Untrsuchungen wie blutwerte und eiliterprufung und unterleibspieglung habe ich im Sep.2010 durchfuehren lassen alles super #huepf
Muss dazu sagen das ich vor der DMS schon 4 mal schwanger war und ich schon beim nachdenken sofort ss war nur dieses mal sind schon 12 monate vergangen#aerger

Wuerde mich auf antworten sehr freuen#liebdrueck

Glg Trina

Beitrag von saskia33 03.01.11 - 20:37 Uhr

Ich bin jetzt im11 ÜZ,habe auch schon 2 Kinder!
Bei mir gehen jetzt die ganzen Untersuchungen los!!

Hat dein Mann sich mal untersuchen lassen?

lg

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 20:43 Uhr

Hallo und danke fuer deine antwort...
Nein noch nicht aber das wollen wir wenn bis in 2 monaten keine ss eigestellt hat vornehmen lassen da ich im Maerz nen frauenarzt termine habe wegen weiterer schritte....

Glg Trina#winke

Beitrag von trina86 03.01.11 - 20:37 Uhr

Hallo

Also bei mir ist auch sowaeit alles ok
Bis auf das ich nur einen Eileiter habe
Üben schon seit über 3 1/2jahre
basteln am ersten , Kiwu klinig geht erst los wenn wir verheiratet sind

LG TRINA

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 20:47 Uhr

Hallo

Danke fuer deine antwort...
Das ist aber eine sehr lange zeit #schmoll
Ich verstehe nicht wieso man erst verheiratet sein muss, bevor was fuer paare gemacht wird das ist deutschland da kann man nur mit dem kopf schuetteln....
Druecke dir ganz fest die daumen das es bald bei dir mit #schwanger werden klappt#winke

Glg Trina

Beitrag von juliafabian1212 03.01.11 - 20:39 Uhr

Ui ist mir ja schon fast "peinlich" zu schreiben das ich im 1. ÜZ bin. Hoffe das es bei dir nicht mehr so lange dauert. Ich glaub ich wär schon verrückt geworden.

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 21:36 Uhr

danke fuer deine antwort

Ich wuensche dir auch viel #klee das es schnell bei dir klappt;-)

Glg Trina

Beitrag von byina 03.01.11 - 20:41 Uhr

Wir sind im 11 ÜZ, bei meinen Mann ist alles in ordnung.
Das Problem liegt an mir :-( Habe ein Progesteronmangel und ein schwachen Eisprung, was auch immer das heißen mag

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 21:39 Uhr

Hallo danke fuer deine antwort#winke

Aber in deiner situation kann man doch was mit medis machen die nen Eisprung in schwung bringt frag mal bei deinen frauenarzt nach;-)

Glg Trina

Beitrag von melina2010 03.01.11 - 20:46 Uhr

Die DMS ist echt mist!
Habe die im März 2010 bekommen danach hatte ich bis September Blutungen!
Habe von meiner FÄ was bekommen damit sie aufhört!
Seit Oktober so weit ein Regelmäßigen Zyklus.
Wir üben seit Juli 2010,wussten aber von der FA da es mindest ein halbes nach absetzen der DMS erste klappen könnte!
Muss nicht aber kann und bei uns ist es so!
Jetzt nehmen wir auch Ovus!
Bin mal gespannt ob es klappt.

Habe im 01/10 meine Maus per KS entbunden!


Ich würde die DMS nie wieder nehem! Hatte auch jeden Monat Zysten im DEZ auch wieder eine! Ging aber von alleine Weg!

Vor der SS und der DMS hatte ich einen Zyklus von 28tagen immer punkt genau,trotz Krankheit oder so sie kam immer regelmäßig.
Jetzt liegt mein Zyklus bei 32tagen. ö.Ö

Lg. Susi mit Melina (die gerade Heia macht)

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 21:43 Uhr

Hallo und danke fuer deine antwort....

Ja bei mir war der zyklus vor der DMS 28 bis 30 tage aber nach dem absetzen der DMS hatte ich staendig SB bzw. ZB richtig schlimme zyklusstoerungen aber seid 2 monaten immer men nach 31 tagen mal sehen vielleicht klappt es ja dieses jahr mit #schwanger werden.

Wuensche dir auch viel #klee beim #schwanger werden #klee

Glg Trina

Beitrag von noje81 03.01.11 - 20:47 Uhr

Seit 8 Monaten probieren wir nun für ein 2.Kind.

Unser Kleiner ist 3 und sollte nun eigentlich so langsam ein Geschwisterchen bekommen.

Sieht aber so aus,als wenn es noch länger dauern wird

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 21:45 Uhr

Hallo danke fuer deine antwort...

Die zeit kann bei kinderwunsch echt schlimm vergehen aber man haelt eben an den wunsche ein #baby zu bekommen fest....

Ich wuensche dir ganz viel glueck beim #schwanger werden

Glg Trina

Beitrag von cala81 03.01.11 - 20:48 Uhr

Habe im Dez. 09 die Pille abgesetzt. Nachdem ich erst mal drei Monate keine Mens hatte wurden bei mir Zysten festgestellt. #schockWar erst einmal geschockt, aber die Androhung einer OP hat bei mir wahre Wunder bewirkt. #huepf Mens kommt seit Juni regelmäßig so zwischen 28-30 ZT. Üben insgesamt schon 14 ÜZ, sind aber immer noch zuversichtlich dass es janz natürlich klappt. Drücke mir die Daumen. #klee Wenn du magst kannste gern mal einen Blick in mein ZB werfen, findest du in der VK.

LG
Anja #herzlich

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 21:47 Uhr

Hallo danke fuer deine antwort#winke

Da uebt ihr ja auch schon eine lange zeit :-(
Warst du schon mal beim doc und hast dich untersuchen lassen?

Das ZB ist doch ein altes, oder#kratz

Glg Trina

Beitrag von aleasmama 03.01.11 - 20:53 Uhr

Wir HATTEN etwas über 2 zwei Jahre und sechs Monate geübt + eine FG.

Nun ist Till Jaden schon knapp drei Monate alt #verliebt

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 21:49 Uhr

Hallo und danke fuer deine antwort#winke

Wow was fuer eine lange zeit....

Dann alles gute zum baby#schrei

Glg Trina

Beitrag von sunnysunny 03.01.11 - 21:05 Uhr

wir haben für Baby Nr.1 7 Monate gebraucht (6 ohne Ovus und 1 mit Ovus)

Hab mir im Juli einmalig die DMS geben lassen.
Du machst mir grad etwas Angst das ihr so lang braucht nach der DMS

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 21:52 Uhr

Hallo danke fuer deine antwort...

Naja es heist ja immer es kann 6 bis 12 monate dauern bis mnan schwanger wird ich bin ja nun im 12 monat und vielleicht klappt es ja jetzt ;-)

Ich denke mal jeder koerper ist anderst und bei den einen klappt es schneller und bei den anderen dauert es eben ein bisle;-)

Glg Trina

Beitrag von hoolie 03.01.11 - 21:18 Uhr

Ich bin jz im 5 ÜZ bzw. besser gesagt jz im 6. ÜZ ... Wenn die Blutung morgen noch da ist ..

Die erste SS ist einfach so passiert #rofl - hab mir da nie gedanken gemacht, dass ss werden soooo schwer ist

Da jz schon ÜZ 6 ansteht, hab ich dauernd diesen Film aus meiner FA-Praxis im Kopf: "unerfüllter KiWU? Paare unter 30 die nach 6 Monaten noch nicht ss sind - ab zum Arzt" #zitter

Ich bin doch erst 21 und mein Freund auch..

Ich hoffe mit dem CBM jz wird alles gut #cool

#winke

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 21:55 Uhr

Hallo und danke fuer deine antwort #winke

6 monate liegen doch noch im rahmen und der doc macht erst richtig was wnn ein jahr vergangen ist leider....

Also nicht verrueckt machen mit #schwanger klappt #klee manchmal dauert es eben ein bisle;-)

Glg Trina

Beitrag von urbine31 03.01.11 - 21:20 Uhr

Hallo Trina,

bin im 12. ÜZ für das 2. Kind (beim 1. hats im 2. ÜZ geklappt) und würde mich jetzt endlich gerne mal untersuchen lassen, nur mein FA hat leider die Ruhe weg.

Wo hast Du denn die ganzen Untersuchungen machen lassen? Beim FA oder gleich in der KiWu Praxis? Is ja trotzdem gut zu wissen, das alles i.O. ist.


Viel Glück!
Urbine

Beitrag von danielhasi 03.01.11 - 21:58 Uhr

Hallo dank fuer deine antwort#winke

Die meisten fa machen erst nach nem Jahr was...
Ich war in der klinik und das war ein kleiner eingriff musste ne nacht dort bleiben weil ich ne blutung am bauchnarbel hatte die nicht sofort gestopt werden konnte....aber die befunde waren super kann zu 100% noch ss werden...

Glg Trina

Beitrag von schnuckimausi86 03.01.11 - 21:29 Uhr

Hallo,

wir versuchen es schon seit 3 3/4 Jahren... haben echt fast alles versucht.
Mein Männe hat sich untersuchen lassen,alles Ok und fit...;-)
Ich habe von Clomifen, Utrogest, Frauenmanteltee, Himbeerblättertee bis zum Kindlein-Komm-Tee und Ovus ect. versucht.
Ja nun muss ich diesen Monat wieder zum FA zu Untersuchung und da lass ich mir gleich noch eine neue Überweißung für die Kiwu Klinik geben,wo wir von meinen FA schon seit letzten Jahr Juli hin sollten,aber ich meinen Körper nach den Hormonen und so erstmal ruhen lassen wollte.

Ich weiß nicht wo das noch hinführen soll.

LG Susi

Beitrag von 071278 03.01.11 - 21:34 Uhr

Hey,
ich hab im Nov 09 die Pille abgesetzt. Seither versuchen wir mal mehr mal weniger intensiv. Ist jetzt ÜZ Nr. 16 und ich hatte gestern oder vorgestern ES. Nur blöd, dass mit üben nix ging. Über Silvester waren wir weg. Da war so wenig Zeit und eine hellhörige Wohnung und gestern wollte er nicht, weil kränklich. Naja und dann noch die Frage ob ich ihn nun auch noch unter Druck setzen wolle. Dann halt nicht. Also wieder ne Luftnummer.

Ich werd nix mehr sagen, soviel ist amtlich. Wenn ich gewußt hätte, dass wir eh ni schwanger werden, hätt ich mir 13 Jahre Pille sparen können, was ja mal ganz schnell sowas bei 1500 € ist.