Nun bin ich auch hier

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mausi-91 03.01.11 - 20:42 Uhr

Habe heute erfahren, dass ich in der 10 SSW bin. Nur hat mein HCG wert nicht gestimmt. War bei 4500.

Mein Embryo hat sich seit der 6 Woche nicht weiter entwickelt. Es ist ein grausames Gefühl zu wissen, ein Embryo 4 Wochen in sich zu tragen obwohl es tot ist.

Und mein FA ist schuld daran. Hätte er meine Fruchhöhle nicht mit einer Eierstockzyste verwechselt hätte mein Baby vielleicht eine Chance gehabt.

Bin so entsetzlich sauer und enttäuscht.

Am Mittwoch habe ich die Ausscharbung. Habe so eine große Angst davor.

#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul

Beitrag von kirin27 03.01.11 - 20:47 Uhr

tut mir leid für dich!

hätte man denn was machen können?

lg

Beitrag von maueschen3334 03.01.11 - 21:02 Uhr

Tut mir echt leid für dich :-(
Hab das gleiche grad gestern erlebt,bzw. wir bekamen es am 01.01. gesagt als ich morgens Blutungen bekam und Schmerzen und wir dann ins Kh gefahren sind.

Vor der AS brauchst du keine Angst zu haben.Geht alles sehr schnell,ist in 15min erledigt und du bekommst nichts mit.

Wünsch dir alles gute!!
Drück dir die Daumen!

Gglg
#kerze für unsere #stern chen in unseren #herzlich

Beitrag von sternenmami 03.01.11 - 21:08 Uhr

oh nein... mausi und das hat sich die tage noch so gut angehört, du warst so glücklich dass es endlich geklappt hatte. das tut mir so leid für dich#liebdrueck erstmal eine #kerze für dein #sternchen. vor der AS brauchst du keine angst zu haben. du bekommst nichts mit. die pieksen dich ein paar mal (tut nicht weh) dann bekommst du diese maske auf nimmst zwei drei tiefe züge und schläfst. hinterher merkst du auch nichts. es fühlt sich nur an als ob du mal ziemlich dringend puschern müsstest, weil du ein "band" rein gelegt bekommen hast (während der narkose noch) das dass blut auffängt damit die ärzte sehen können ob es ok ist oder ob du zu doll blutest etc. mir ging es direkt nach meiner AS körperlich recht gut. ich konnte ohne hilfe laufen mir war nur minimal schwindelig von der narkose, kaum der rede wert. du musst dich dann natürlich noch ausruhen aber du bekommst von dem ganzen nicht mit. hinterher ist das eine andre sachen. nicht körperlich sondern eher seelisch... wenn du reden möchtest, meld dich einfach. du schaffst das morgen#liebdrueck und dann strahlt dein kleiner spatz mit meinen und allen anderen sternchen am nachthimmel um die wette;-)#stern

glg

Beitrag von teresia84 03.01.11 - 22:56 Uhr

hallo mausi, Kopf hoch, ich weiß es hört sich schwer an, aber ich habe das selbe im Dezember durchmachen müssen.
Die AS ist wirklich nicht schlimm wie die andern Mädels dir auch schon geschrieben haben.
Ich habe mir auch wahnsinnig gedanken darüber gemacht, und die Nacht vorher geheult und gebibbert vor Angst.
Mein Freund hat mich gott sei dank an dem Tag ins Krankenhaus begleidet.
Aber wie schon hier geschrieben, ein paar piekser, und dann schläfst du für etwa 15 min... danach hast keine schmerzen, nur seelisch, und das wird auch von tag zu tag besser.
Mein Freund sagte zu mir, das es eine Übung war, dass nächste mal klappt alles!
Ich hoffe es.
Fühl dich gedrückt... Und keine Angst vor morgen. lG