Was gebt ihr die woche aus?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bonny89 03.01.11 - 20:45 Uhr

Huhu,

also da ich mir vorgenommen habe , nicht jeden tag einzukaufen un dann 60 euro auszugeben , sondern einmal die woche un dann auch einen wochenplan , wollte ich fragen was ihr so die woche ausgebt ,wenihr alles für euren wochenplan kauft?

kauft ihr auch dann mittagessen? oder nur abendessen?

LG

Beitrag von mrsviper1 03.01.11 - 20:54 Uhr

Hallo.

Also ich gehe einmal die Woche Einkaufen für Frühstück, Mittagessen und Abendessen.
Ich gebe für alles zusammen im Schnitt um die 70€ aus.
Mal mehr mal weniger je nach dem was ich so koche und was ich noch an Vorrat zu Hause habe.

Lg Tina .

Beitrag von dominiksmami 03.01.11 - 21:49 Uhr

Huhu,

ich war heute für die ganze Woche einkaufen und habe inkl. Haushaltswaren, Drogeriezeug und Babysachen ( Pampers und co.) 112,- Euro ausgegeben.


lg

Andrea

Beitrag von 9605paja 03.01.11 - 22:06 Uhr

Hallo,

ich gehe 2mal einkaufen, einmal "groß" und einmal "klein" da ich frisches Obst und Gemüse kaufe.

Wir sind 2 Erwachsene und 2Kinder und ich brauche ca 120 Euro.

Ich koche tgl. frisch und es gibt bei uns sehr viel Obst.

lg paja

Beitrag von ida-calotta 03.01.11 - 22:24 Uhr

Hallo!

Ich brauche in der Woche um die 60 Euro, allerdings sind da dann auch schon Hygieneartikel, Putzzeug usw. enthalten.

LG Ida

Beitrag von femalix 04.01.11 - 01:19 Uhr

Hi,

wir sind zu fünft, also 2 Erwachsene, 2 Schulkinder und 1 12monatiger Fratz.
Ich geh 1x, manchmal 2x die Woche einkaufen und es schwankt zwischen 40 und 100 Euro pro Woche, je nachdem ob ich auch noch Grundvorräte auffülle (Mehl, Milch, Nudeln, Reis, TK-Gemüse, Familienpackungen Fleisch, welches ich portionsweise einfriere...)
Wir wohnen gut 30 km vom nächsten Supermarkt weg, und da muß ich schon Vorräte für den Monat anlegen. Nur Obst, Gemüse, Salat u.ä. hole ich dann frisch, Wurst, Käse auch nach Bedarf, Brot mal vom Bäcker, mal Brotbackmischung für den Brotbackautomaten, Milchpulver, Windeln nach Bedarf, Hygieneartikel auch, wenn sie aus sind, ebenso Putzmittel, Waschmittel, Spülmittel, Abfalltüten.....Ach ja, und Getränke, v.a. Sprudel und Säfte für Schorle, in kleinen Mengen auch Limo, der Mann trinkt ab und an Bier.
Daher die Preisschwankungen, weil der Bedarf von Woche zu Woche unterschiedlich ist.
Hab eine Tafel in der Küche, wo alles, was ausgeht, draufgeschrieben wird.

LG

femalix

Beitrag von saya82 04.01.11 - 21:40 Uhr

Hallo!

Wir sind 5 Personen, wobei die Kleinste nur Windeln braucht, sonst noch nix.
Wir geben in der Woche ca 150 € aus.
Meist gehe ich zu erst zu Lidl, dann zu Edeka und zu letzt noch zum Bio Markt.
LG

Beitrag von mirabelle75 05.01.11 - 09:35 Uhr

Hallo,

wir sind nur ein 2-Personen-Haushalt und ich gebe durchschnittlich pro Woche für Lebensmittel und Drogerieartikel 80-90 Euro aus - wobei wir 1-2x pro Woche Essen gehen....#schein
Da unsere Kantine im Geschäft absolut ungenießbar ist, beinhaltet das Budget auch Frühstück und Mittagessen (selbstgemachte Pausensnacks). Ich koche immer frisch - Fertigprodukte kommen bei mir (fast) nie auf den Tisch - wir legen viel Wert auf hochwertige Lebensmittel - vieles ist auch bio (z.B. Eier, Milch, Joghurt, Wurst).

Liebe Grüße

Beitrag von fusselchen. 05.01.11 - 10:09 Uhr

hallo,

ich gehe auch 1 mal in der woche einkaufen und gebe für essen und trinken 40 euro aus...

meist liege ich drunter, bei nicht mal 30 euro, wenn ich weniger süß für mich einkaufe...! weihnachtszeit ist ja jetzt um,grins...

da wir so gut wie kein fleisch essen geh ich auch im reformhaus einkaufen...

für dm rechne ich immer 30 euro ein mit windeln, putzzeug, lieg da aber auch meist drunter! da man ja nit immer was braucht bei mir halten die sachen lange da ich sparsam mit umgehe...

lg