AN ZB-expertinnen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von toniafiona 03.01.11 - 21:01 Uhr

#winkeHallo

ich hoffe jmd erkennt hier mehr als ich #zitter... soll ich vllt sogar einen wert ausklammern ( vom 02.01 od 03.01) - ich finde diese schwankung sehr extrem??? wenn ja worauf muss ich da achten??? kann man schon sehen ob ich nen ES #ei anstrebe??? ohhhmaaan normalerweise müsste der nämlich jetzt so in dem Zeitraum sein......

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/908248/560668

ganz liebe grüße und vielen dank schonmal#winke

Beitrag von sweetheart12109 03.01.11 - 21:13 Uhr

glaube auch das du unmittelbar bevorstehst.
laut ZS und absacker könnte es in den nächsten 2 tagen was werden...

Das ist meine einschätzung#winke

Beitrag von thi 03.01.11 - 21:51 Uhr

Dein Zyklusblatt sieht recht frisch aus, der Rechner braucht schon mehr Werte, dass heisst eine weitere Woche Temperaturmessungen um dir sagen zu können, dass du einen Eisprung hast. Erstens muss es eine Coverline erstellen, danach müsstest du drei tage hintereinander hohe Temperatur als normal haben. Wenn es über der Coverline liegt hast du einen Eisprung. Der Rechner trägt es dann automatisch ein. Nur jeden Tag Temperatur messen, versuchen regelmässigen Schlafrythmus zu finden und eintragen wann du die Mens hast, Schmierblutung (falls), Zervixschleim etc. hast.