Häää????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bjerla 03.01.11 - 21:06 Uhr

Hi Mädels,

mein Körper veräppelt mich. :-(

Ich hatte vor meiner ersten SS ohne Pille immer einen super regelmäßigen Zyklus. Nach der Geburt nahm ich jetzt rund 1 Jahr die Pille und wir sind nun im 1. ÜZ. Müsste jetzt bei NMT+6 und ES+16 sein und nichts tut sich. SS-Test waren alle negativ (der letzte heute morgen), aber meine Mens kommt nicht. Der Busen schmerzt und ab und an ist mir übel (aber nicht so dolle wie bei meiner ersten SS). Warum spinnt denn jetzt mein Zyklus so rum??? Wenn schon nicht ss, dann würde ich doch aber wenigstens gern in den nächsten Zyklus starten.

LG B.

Beitrag von saskia33 03.01.11 - 21:09 Uhr

Nach dem Absetzten der Pille kann es etwas dauern bis sich alles eingespielt hat!
Hab Gedult,das wird schon ;-)

lg

Beitrag von bjerla 03.01.11 - 21:14 Uhr

Menno. Sowas kenn ich gar nicht. Auch nicht als ich vor 8 Jahren die Pille abgesetzt hatte. *nerv* :-(

Aber danke für deine Antwort. :-)

Beitrag von mandyteil88 03.01.11 - 21:11 Uhr

Huhu


Mach dich nicht verrückt wenn du erst die pille abgesetzt hast , muss dein körper erst sich erst mal dran gewöhnen bis sich das eingependelt hat . bei mir war es damals 4 monate dann lief wieder alles normal im zyklus . ich wünsche dir viel glück . und stress dich nicht so sehr ;-) alles gute lg mandy

Beitrag von bjerla 03.01.11 - 21:15 Uhr

Kenne das nicht von mir. Und der ES kam auch wie früher an ZT 18. Daher wunderts mich, dass die Mens so unpünktlich ist.

Aber danke für deine Antwort. :-)

Beitrag von thi 03.01.11 - 21:44 Uhr

Kann sein, dass du etwas später eine Abbruchblutung hast, dauerblutung und teilweise schmierblutungen, falls nach 3 Wochen keine Mens, keine Blutung und Schwangerschaftstest negativ, gehst du besser zum gyn.

Jedenfals drück ich dir die Daumen, dass du ein bebe erwartest. :D

Beitrag von bjerla 03.01.11 - 21:56 Uhr

Danke, aber daran glaube ich nun nicht. ;-) Will nächste Woche mal zur FÄ, wenn sich bis dahin nix tut.