Wer kann mir Tipp geben als Alternative für Quinny-Kiwa??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dielollefrau 03.01.11 - 21:18 Uhr

Hallo!

Wir haben von meinem ersten Kind noch einen Quinny Buzz 3 zu Hause. Nun ist das Zweite unterwegs und ich hätte gerne einen neuen Kiwa. Bin mit dem Quinny unzufrieden:

- ständig Platten
- Keine Handbremse vorhanden
- Fußbremse funktioniert nicht ordentlich
- Haltestange klemmt ständig
- wirkt klapprig und instabil
- Babyschale ist extrem klein, passt nicht lange

Wer kann mir zu einem Kiwa raten, der besser ist und TROTZDEM so wendig und sportlich wie der Quinny?

Danke schonmal,

Die lollefrau

Beitrag von lona27 03.01.11 - 21:29 Uhr

ich hab den Speedi von Quinny - und da gibts zumindest eine Handbremse. Die Bremsen fand ich allgemein super...

kann nicht bestätigen, was du vom Buzz so berichtest. Allerdings war der Dreami tatsächlich relativ schnell zu klein..........

Beitrag von spunk1975 03.01.11 - 21:33 Uhr

Hallo,
also ich finde die Wagen von Tfk super, unser zweites Kind liegt darin und für den Großen gibt es eine Art "Sitz" den man wie ein Kiddyboard befestigt.
Die Wanne ist lang genug, so dass sie bequem und vor allemlange darin liegen können.
Der Wagen ist schnell im Wagen verpackt und wendig.

lg und viel Spaß bei der Auswahl, spunk1975

Beitrag von littleblackangel 03.01.11 - 22:22 Uhr

Hallo!

Nunja...als Buzz Besitzerin kann ich einiges, was du schreibst nicht bestätigen von unserem Buzz...wir hatten noch keinen einzigen Platten, die Fußbremse funktioniert nur nicht richtg, wenn man zu leicht drückt, bei uns klemmt nix und instabil wirkt auch nix #kratz und in die Wanne passt meine 17Monate alte Tochter gerade so noch rein...die war beim Hartan VIP XL nicht größer, nur geräumiger...

Tja...du wirst kaum einen anderen, so wendigen KiWa finden...wir haben auch lange gesucht und 100% sind wir auch nicht zufrieden, aber es gibt nunmal in die Richtung nicht genug Auswahl...der Speedi war für uns keine Alternative, da der Sportsitz nicht entgegen der Fahrtrichtung angebracht werden kann...beim TFK hast du das selbe Problem!

LG

Beitrag von carana 04.01.11 - 10:07 Uhr

Hi,
also wenn es um wendig geht, ganz klar der Stokke. Gut, der hat auch keine Handbremse - hab ich persönlich aber auch nie vermisst. Hab eine am Hartan und weiß gar nicht, wofür #kratz
Lg, carana

Beitrag von exzellence 04.01.11 - 11:49 Uhr

da kann ich dir den TFK joggster twist empfehlen.
http://www.google.de/products?hl=de&q=tfk+joggster+twist&um=1&ie=UTF-8&ei=cPoiTbDjLMGAhQeOnui3Dg&sa=X&oi=product_result_group&ct=title&resnum=1&ved=0CDUQrQQwAA

- große quick-fix-wanne
- sehr großer und trotzdem wendiger und durch jede lücke passender buggy
-viele extras dazu erhältlich (vom flaschenhalter übers regenverdeck (schwarz - so geil) bis hin zum mama oder kiddybord)

und auch ich möchte die handbremse nicht mehr missen. ich suche sie sogar immer am einkaufswagen wenn ich einkaufen geh - da es einfach macht der gewohnheit und SEHR hilfreich bei so manchem berg ist.#hicks#klatsch