Krankenhaus in Wesel oder Dinslaken?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carpediem23 03.01.11 - 21:21 Uhr


Hallo nochmal,

hat jemand Erfahrung mit dem Marien Hospital in Wesel oder dem
St. Vincent in Dinslaken?

Weiss nicht wirklich wo ich entbinden soll.


Danke für eure Antworten, Selin

Beitrag von nanunana79 03.01.11 - 21:23 Uhr

Hey,

ich habe im Marien Krankenhaus in wesel entbunden und so richtig glücklich war ich da nicht. Die Entbindung ist an manchen Stellen etwas unglücklich gelaufen und die Nachbetreuung hat meiner Meinung nach gar nicht stattgefunden.
Ich habe erst durch Freundinnen, die in anderen Häusern entbunden haben erfahren, das es auch anders laufen kann.

LG

Beitrag von danielle1982 04.01.11 - 01:35 Uhr

Hi, ich habe im St. Vincent in Dinslaken entbunden. Meine erste Hebamme war furchtbar und die zweite TOP, aber das kann dir wohl überall passieren. Mein Sohn lag eine Woche auf der Kinderintensivstation und ich konnte mir direkt neben an ein Belegzimmer nehmen, die Schwestern dort waren sehr liebevoll und hilfsbereit. Mein Sohn wurde dort bestens versorgt.Allein aus diesem Grund würde ich immer wieder in St.Vincent gehen. Auf der normalen Station wo ich nur 2 Tage lag, waren die Schwestern was das Baby angeht sehr geduldig und hilfsbereit allerdings habe ich mich nicht gut gefühlt und mir war sehr schwindelig das habe ich mehrmals gesagt und es hat keiner groß was dazu gesagt und die Binden die du nach der Geburt dringend ben. wurden nie aufgefüllt. Ich habe immer bescheid sagen müssen und die Betten wurden morgens auch nicht frisch gemacht. Naja aber für meinen Kleinen war die Versorgung dort sehr gut auch wenn man als Mutter teilweise zu kurz kommt. Was ist mit der Klinik in Duisburg? Die soll sehr gut sein! LG