Lederpuschen größer kaufen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von madar 03.01.11 - 21:24 Uhr

Hallo,

ich möchte für meinen Sohn gerne Lederpuschen bestellen. Bisher hat er ein Paar aus dem dm-Markt, bei dem die Größe mit 18+ angegeben war. Ich nehme an, dass das Größe 18/19 heißen soll. Ich habe seine Fußlänge ausgemessen - 10,5cm. Nun werden auf der Internetseite unter anderem die Größen bis max. 10,5cm, bis max. 11cm und bis max. 12cm angeboten. Ich bin so unschlüssig, welche ich nehmen soll! 10,5cm ist mir definitiv zu knapp. Also dachte ich, ich nehme bis 11cm und jetzt frag ich mich aber, ob ich denn was falsch mache, wenn ich gleich bis 12cm nehme. Sind zu große Lederpuschen irgendwie hinderlich? Mein Sohn läuft jetzt an Möbeln entlang und ich möchte natürlich nicht, dass er da wegen zu großen Puschen stolpert oder so. Andererseits sind die ja nicht sooo günstig und es wäre schön, wenn sie etwas länger halten.
Ich hasse meine Unentschlossenheit!

Lieben Gruß,
madar

Beitrag von cooky2007 03.01.11 - 21:26 Uhr

Bei Kindern grunsätzlich Fußlänge messen und 12 mm, bei ganz neuen Schuhen höchstens 15mm dazurechnen.

Google mal Fußmessgerät plus 12.

Beitrag von madar 03.01.11 - 21:40 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis! Du hast mir sehr geholfen!