Stechen hört nicht auf....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wish2011 03.01.11 - 21:31 Uhr

....langsam bin ich echt genervt und verunsichert. Dieses Stechen im UL hört nicht auf. Bin heute ES 7. Kennt das einer von euch? Klar wünsche ich mir dass es schon ein anzeichen ist. Ab wann wäre das denn realistisch?

Beitrag von wartemama 03.01.11 - 21:33 Uhr

Ich hatte so ein Stechen immer in der gesamten 2. ZH - ob schwanger oder nicht.

ES+7 wäre arg früh für SS-Anzeichen; dort hat vielleicht gerade erst eine eventuelle Einnistung stattgefunden. Aber wer weiß? :-)

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von wish2011 03.01.11 - 21:36 Uhr

Ich habe wohl immer nen recht starken Mittelschmerz und dann so 5 Tage vor Mens Kopfschmerzen. Aber dieses Stechen kenne ich aus meinen anderen Zyklen nicht aber da hab ich natürlich auch nie so auf alles geachtet. Obwohl mir das bestimmt aufgefallen wäre.
Was macht man sich verrückt.

Beitrag von juliafabian1212 03.01.11 - 21:33 Uhr

Hi ich bin wohl ES + 8 und habe auch seit Tagen UL ziehen und heute sogar irgend wie wie Muskelkater im UL (habe aber keine situps gemacht!!) Aber für Anzeichen ist es wohl noch zu früh. Eine Einnistung findet so etwa ES+ 5 bis ES + 10 statt! Ist aber auch von Frau zu Frau unterscheidlich.