nach FG heute Positiv getestet--wann Termin FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luckystar80 03.01.11 - 21:35 Uhr

Hi Mädels,

wie schon oben gesagt habe ich heute nach eine FG letzten Monat heute wieder Positiv getestet.

#huepf#huepf#huepf#huepf

Jetzt meine Frage-- wann soll ich den Termin machen-
ich weiss man kann jetzt noch nichts sehen aber ich habe Angst meinen Wurm wieder zu verlieren..

Was soll ich machen

Danke für Eure Antworten--bin euch echt dankbar

LG
Sonja

Beitrag von jenny133 03.01.11 - 21:40 Uhr

Hallo Sonja

eigentlich musst du nicht befürchten, das wieder was ist. Eine FG kann leider mal passieren und da bei den meissten Frauen eben kein Gendefekt etc. vorliegt läuft die nächste SS ohne Probleme. Ist bei mir auch so. Im September bei 4+4 ein früher Abgang und gleich beim nächsten ES wieder SS geworden :-)

Ich habe damals direkt beim Arzt einen Termin ausgemacht, da er die erste SS nicht festgestellt hat (da war kein HCG mehr im Blut) und die FG mal so dahingestellt lies.

Du kannst schon beim Arzt anrufen. GGF macht er auch bereits einen Termin mit dir, aber er wird dir noch nicht viel sagen können, da erst ab der 6. Woche was zu sehen ist.

Wünsch dir diesmal eine schöne und sorgenfreie Kugelzeit!

LG
Melanie (15+1)

Beitrag von lilly479 03.01.11 - 21:43 Uhr

Hallo Sonja,

zunächst mal herzlichen Glückwunsch zum positiven SSTest!
Toll, dass es bei Dir so schnell wieder geklappt hat!
In welcher Woche war denn im letzten Monat Deine FG?
In frühen Wochen kann ein Arzt nix gegen eine FG machen - da spielt es keine Rolle, ob Du in der 5. oder erst in der 7./8. Woche zum FA gehst.
Hör auf Dein Bauchgefühl: Wenn es Dir gut tut, schon bald eine Fruchthülle zu sehen und mit dem Arzt über Deine SS zu sprechen, dann mach bald einen Termin aus. Wenn Du das Herzchen schlagen sehen willst, würde ich bis zur 7./8. Woche warten, wenn Du es so lange aushältst....

Wünsch Dir alles GUte!

Liebe Grüße
Lilly

Beitrag von ninchen-82 04.01.11 - 09:04 Uhr

Hallo,
ich gratulier dir ganz herzlich.

hatte am 29.12 eine FG unf ich überlege die ganze Zeit wann wir wieder üben dürfen.Sofort wär mir nämlich auch am liebsten...

Drück dir die Daumen,vielleicht hör ich mal von dir

lg
Nina

Beitrag von jezero 04.01.11 - 11:08 Uhr

Hallo Sonja,

meine Fehlgeburt war schon im März 2010 und ich habe lange gebraucht, um sie zu verarbeiten.

Ich habe am 27.12. erstmals positiv getestet, danach noch drei weitere Male. Ich habe noch sehr viel Angst vor dem FA-Termin, da dann die Schwangerschaft so real werden wird. Im Moment schiebe ich die Terminvereinbarung vor mir her. Ich denke mir, so lange ich keine Blutungen oder Schmerzen o.ä. Außergewöhnliches habe, warte ich noch ab, vielleicht sogar bis die Blutungen bei der letzten Schwangerschaft angefangen haben.

So schaffe ich für mich noch ein bisschen Distanz und Puffer, um nicht völlig angespannt zu sein.

Ich fühle mich jetzt erstmal ein bisschen schwanger und später lasse ich es mir dann bestätigen.

LG Petra