orange Flecken am Auge - weglasern! Wer hat Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von melka1972 03.01.11 - 21:40 Uhr

Guten Abend zusammen!
In meiner Schwangerschaft vorletztes Jahr hab ich an beiden Augen (zur Nase hin) orange Flecken bekommen. Teilweise richtig wulstig. Sieht echt nicht schön aus.
Meine Hautärztin schickte mich zu meinem Hausarzt. Er machte sämtliche Untersuchungen. Es sind wohl Fettablagerungen #schock Die Tests gaben keine Aufschluss über die Ursache. Leber, Stoffwechsel alles i.O.
Naja, jedenfalls bleibt nur der Laser, wenn ich die Flecken weghaben möchte. Sie stören mich schon, aber mit dem Laser an den Augen?? Davor hab ich schon etwas Angst.
Hat da jemand Erfahrungen und kann mir berichten (und vielleicht auch beruhigen?)
Danke und viele Grüße, Melanie