7 und 1/2 monate und zieht sich ständig hoch, ist es ok?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von honigbienchen78 03.01.11 - 21:55 Uhr

mein kleiner ist mit allem früh dran, er hat sich mit 4 monate gedreht, hat mit 6 mon. gekrabbelt und zieht sich überall hoch und steht ne ganze weile.

ist das gesund für die beine? Und die füße?
er steht schon oft "krumm" da weil das gleichgewicht noch nicht ganz da ist und ich mach mir sorgen ob es gesund ist.

danke für eure antworten
lg

Beitrag von bine3002 03.01.11 - 22:03 Uhr

So lange er Dinge selbstständig tut, sind sie auch gesund.

Beitrag von tonip34 03.01.11 - 22:07 Uhr

Hi, alles was er selber macht ist ok !Meiner hat sich auch mit 7 mo hochgezogen.
Wichtig nicht in einen Gehfrei oder aehnliches packen, lass ihn ganz alleine machen


lg toni

Beitrag von chidinma2008 03.01.11 - 22:09 Uhr

ist das nicht normal für das alter?
mein sohn hat das auch gemacht in den alter alles was sie alleine machen ist ok.
mein kleiner drehte sich bereits mit 2 monaten jetzt mit 3 auch von den rücken auf den bauch

lg

Beitrag von anela- 03.01.11 - 22:24 Uhr

Alles was er von alleine und ohne Hilfe macht ist in Ordnung.

Unser Zwerg hat sich auch mit 7 Monaten hochgezogen und hingestellt. Mit 8 Monten ist er denn schon am Sofa etc langgelaufen. Warts mal ab ;-)

Beitrag von mebsi2010 03.01.11 - 22:54 Uhr

Hat unsere Lotte auch alles in den beschriebenen Altersstufen gemacht.
Was sie selber machen ist auch ok. Kannst es ja auch nicht verhindern;-)

Inzwischen ist sie 11 Monate und klettert aufs Sofa und Bett usw.#schwitz

Beitrag von brille09 03.01.11 - 22:59 Uhr

Also, das musst du dringend unterbinden! Nimm doch einfach Tape oder Leukoplast und bind damit jeweils Arme und Beine zusammen, dann macht ers nicht mehr. Und wenn das nicht hilft, dann besorg dir so Fixierzeug wie im Krankenhaus - gibts evtl. im Sanitätshaus.

Mann, Mann, Mann.