Tintenherz

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von knatsel 03.01.11 - 22:37 Uhr

Hallo!

Meine Große verschlingt im Moment Bücher.
Die letzten 4 Bände der Lola-Reihe, die sie zu Weihnachten bekommen hat, sind auch bald vernichtet.
Jetzt dachte ich, da sie auch die wilden Hühner gelesen hat, wäre evtl. Tintenherz von Cornelia Funke etwas für sie.
Ab welchem Alter sind die Bücher denn gedacht? Sie ist 10 Jahre alt.

#danke knatsel

Beitrag von sommertraum0884 03.01.11 - 22:43 Uhr

hmm. Deine frage kann ich leider nicht beantworten, da ich die bücher nur ausgeliehen hatte. Aber meine persönliche meinung ist, sie sind sehr, wie soll ich das sagen... echt. Ich war richtig mitgenommen vom geschehen, auch passiert da (soweit ich mich erinnere) auch trauriges u schlimmes... Ich würde lieber bisschen bei amazon stöbern oder die bestseller listen angucken, ich würde sie meiner tochter in dem alter noch nicht zum lesen geben. Vielleicht so ab 13.
Aber das ist natürlich nur meine leser-meinung.#winke

Beitrag von kimchayenne 04.01.11 - 01:24 Uhr

Hallo,
das kenne ich ,habe auch so einen Bücher vernichtenden Wurm.Im Moment liest sie Rubinrot,Saphirblau,Smaragdgrün gibt es zum Geburtstag.
Die Tintenherz Bücher fand sie auch klasse.
Mein Bücherwurm ist fast 11 und hat mit den Lola Büchern angefangen als sie 8 war und die sind ja eigentlich auch erst ab 10.
Falls sie sich für Katzen interessiert kann ich dir noch die Warrior Cats empfehlen,die sind bei uns auch der Renner und werden immer wieder gelesen.
LG KImchayenne

Beitrag von mel-t 04.01.11 - 16:07 Uhr

Auf den Büchern selber gibt es keine Altersempfehlung. Ich hätte keine Bedenken sie einer 10jährigen zu schenken. Allerdings sind es Fantasybücher, haben also mit den wilden Hühnern nichts gemeinsam. Ich habe alle drei Bände geliebt....ganz tolle Bücher.

Mfg
Mel-t

Beitrag von bokatis 04.01.11 - 17:13 Uhr

Kann sie meiner Meinung nach bedenkenlos lesen. Ist halt Fantasy, ganz anders als Wilde Hühner!
Ansonsten, in einem Zug mit Tintenherz lieben Kinder in dem Alter meist auch Harry Potter und Artemis Fowl.

Ich selbst habe mit 10 auch gern Bücher über den zweiten Weltkrieg verschlungen, daneben war ich aber auch Fan von Hanni und Nanni ;-)

K.

Beitrag von flatjani 05.01.11 - 09:03 Uhr

Meine Tochter hat es mit 10 Jahren von Oma geschenkt bekommen und war auch absolut gefesselt und hatte es in ganz kurzer Zeit ausgelesen. Sie ist auch so ein Bücherwurm.