Kreislaufprobleme bei Stress - was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elninscha 03.01.11 - 22:50 Uhr

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben:

Hatte heute eine größere Streßsituation - ein nicht gerade positiver Anruf - und musste mich dabei sofort hinlegen, sonst wäre ich wohl umgekippt. (Schwindel, Tinitus & kalter Schweiß)

Zum Glück war ich heute zu Hause...

Leider habe ich in nächster Zeit noch häufiger Prüfungssituationen und ich habe Angst das ich dort auch umkippen zu drohe. Ich möchte mich nicht unbedingt in einem Prüfungssaal mit 200 Personen auf den Boden legen müssen :-(

Gibt es noch etwas anderes?!

Beitrag von ilva08 03.01.11 - 22:59 Uhr

Hallo,

zu dem Thema hab ich heute schonmal gepostet...

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2963788&pid=18746492

Vielleicht für dich hilfreich? :-)

Beitrag von mama.tanja 04.01.11 - 13:39 Uhr

Meine FA hat gesagt wenn ich Kreislaufprobleme habe soll ich meine Trombosestrümpfe anziehen. Das soll helfen. Die bekommst du umsonst. Deine FA muss dir die aufschreiben