Wie bette ich ein Neugeborenes?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leela21 03.01.11 - 23:07 Uhr

Hi, also ich bekomme erst im Juli mein erstes Baby,würde aber doch gerne jetzt schon wissen wie eure Babys schlafen, also im Pyjama, im Strampler, ohne Hose nur mit Windel und Body im Schlafsack#kratz? Ich höre so viele verschiedene Sachen.

Beitrag von lienschi 03.01.11 - 23:19 Uhr

huhu,

da gibt´s die verschiedendsten Varianten.

Mein Zwerg (Oktoberbaby) hatte anfangs Body, Strümpfe, Schlafanzug (einteilig mit Fuss) und Schlafsack (ohne Ärmel) an.

Bei Bedarf habe ich die Strümpfe weggelassen oder die Schlafsackärmel drangezippt.

Grundsätzlich sollte man drauf achten, dass das Baby nicht zu warm angezogen ist... wenn der Nacken schön warm, aber nicht schwitzig ist, ist es richtig.

Die Händchen werden, gerade am Anfang, oft kalt über Nacht, das ist aber in Ordnung... hauptsache der Körper/Nacken ist warm.

lg, Caro

Beitrag von gaia1976 03.01.11 - 23:22 Uhr

Hallo!

Ich habe 3 Kinder und alle haben so geschlafen:

Im Babybalkon, angehangen an meine Bettseite auf einer relativ harten Matraze mit Betttuch bezogen ohne Gummituch, bekleidet mit Windel, Body, Schlafanzug ODER Innensäckchen und dann das Außensäckchen (ALVI MÄXCHEN). Keine Kissen, keine Decken und keine Kuscheltiere oder ähnliches.

Das hat immer gut geklappt!

Alles Liebe für Dich
Gaia

Beitrag von diana-br. 04.01.11 - 00:13 Uhr

Also unser Sohn kommt nächste Woche zur Welt dann bekommt er an:
- Body
- Mäxchen (von Alvi)
- Schlafsack

Also ohne Schlafanzug

Zum Sommer:
- Body
- Mäxchen


So sagen die meisten alle macht man das... Ist mein 1. Kind und schau mal...

Lg

Beitrag von rmwib 04.01.11 - 07:03 Uhr

Kommt ja total drauf an, wie warm es da ist.
Im Winter schlief Muck mit Body, Strampler & Schlafsack, im Sommer mit Body & Schlafsack oder Body & Strampler oder Body & dünner Mullwindel drüber, je nachdem.

Beitrag von goldengirl2009 04.01.11 - 07:11 Uhr

Guten Morgen,

ich habe 2 Julikinder, meine Zwergin ist von Natur aus eine kleine Wärmflasche,also hat sie im Sommer meist nur mit Windel und einem dünnen Schlafanzug geschlafen.
Im Sommer 2010 meist nur mit Windel und mehr nicht.
Im ersten Winter hat sie auch nur eine Windel und darüber einen Schlafanzug (einteilig mit Füßen) angehabt und einen Schlafsack.
Heute reicht ihr ein Schlafanzug,wenn sie mag kommt sie eh unter meine Decke gerutscht.

Gruß