Geschenk???

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von flonni 03.01.11 - 23:46 Uhr

Huhu ihr Lieben....

Seit ungefähr einer Woche bin ich mit meinem Freund zusammen(kennen tun wir uns schon länger).
Das Problem ist er hat diese Woche Freitag Geburtstag und ich hab keine Ahnung was ich ihm schenken soll #zitter

Ich hab nicht mal im geringsten eine Idee.

Habt ihr ein paar Tipps für mich???

lg flonni

Beitrag von ippilala 04.01.11 - 02:36 Uhr

>Habt ihr ein paar Tipps für mich???

Klar! Schenk ihm eine neues Auto, vielleicht ne´ G-Klasse oder so. Oder ein Trip auf die Malediven.

Beitrag von flonni 04.01.11 - 03:18 Uhr

Wieso bekomm ich auf so eine Frage keine normale Antwort?

Beitrag von thea21 04.01.11 - 08:13 Uhr

Weil wir weder DEINE finanziellen Mittel, noch SEINEN Geschmack kennen.

Kann sein, dass du dir nen Golf R32 leisten kannst, er ihn aber pottenhässlich findet.

Kann sein, das es nur für ne Rolle Klopapier reicht (3 lagig), und er völligst zufrieden damit ist, weil es für Basteleien (möglich, er interessiert sich dafür) super geeignet ist.

Beitrag von flonni 04.01.11 - 23:23 Uhr

Lies doch mal zwischen den Zeilen oder versuch nachzudenken..
Es geht darum das wir gerade mal eine Woche zusammen sind und das ich ihm nach einer Woche nicht gleich eine Schiffsreise oä. schenke..
Nicht um meine finanziellen Mittel...

Beitrag von chriscdee 05.01.11 - 01:39 Uhr

versuch du doch nachzudenken!!!

ich denke ihr kennt euch länger?

und selbst wenn ich ihn erst eine woche kennen würde, wüsste ich trotzdem was ihm schenke, weil ich ihn ausquetsche, mit fragen bombardiere was ihm gefällt!!!

wirst du jetzt auch noch pampig wenn du in einem forum nicht die passende geschenkidee bekommst?

ist ja wohl dein problem oder?

Beitrag von flonni 05.01.11 - 22:03 Uhr

sorry aber jetzt wirds lächerlich!!!!

Vll will ich ihn auch einfach überraschen und ihm ne hundertausend fragen stellen,er wird sich dann auch bestimmt ne denken können warum ich so viel frage#klatsch

Beitrag von chriscdee 05.01.11 - 01:45 Uhr

bist auch noch frech.
was bildest du dir ein du dumme tussi?

sind wir hier dafür zuständig ein geschenk für dich zu suchen oder was?

Beitrag von floeppchen 04.01.11 - 07:04 Uhr

wie wäre es mit einer netten einladung zum essen, in ein tolles restaurant???

Beitrag von agostea 04.01.11 - 08:16 Uhr

Ein gemeinsamer Abend zu Zweit. Kino, Essen gehen...Eishalle Schlittschuhlaufen, Kneipentour...Schneewanderung mit Glühwein trinken....

Sowas würde ich machen. Verschenken.

Gruss
agostea

Beitrag von aussiegirl600 04.01.11 - 08:19 Uhr

Ich freue mich am meisten über Geschenke bei denen man Zeit miteinander verbringt. Also zB Gutschein für lecker essen gehen oder auch für ein tolles selbstgekochtes Menü. Letztes Jahr hat mein Freund mir Opernkarten geschenkt und ich meinem Freund einen Ausflug in ein Museum, das ihn interessiert.

Ansonsten gehen Bücher gut, wenn ihr genr lest. Mein erstes Geschenk an meinen Freund war ein Gedichtband.

Mein Ex war totaler Autonarr - mit 16 hatte ich damals noch kein Geld. Also hab ich ihm geschenkt, dass wir einen Tag lang Autos anschauen gehen und ich nicht nörgle UND hab ein total aufwendiges Picknick eingepackt.

Beitrag von binnurich 04.01.11 - 08:46 Uhr

och Mensch, wenn du ihn schon länger kennst, sollte dir doch selbst was einfallen.

Wenn es dir - obwohl du ihn schon länger kennst - schon jetzt schwer fällt, wäre es der richtige Zeitpunkt festzulegen: wir schenken uns nix
Was willste sonst in 10 Jahren machen, da kommen bei schlechter Auswahl noch mindestens 3 bis X Schenkanlässe pro Jahr dazu (Geburtstag, Weihnachten, Vatertag, Kennlerntag, Hochzeitstag, Nikolaus......)

Das ist jetzt mein Errnst.

Beitrag von flonni 04.01.11 - 22:58 Uhr

Ich versteh schon was du meinst...

Wir kennen uns schon bestimmt 4 Jahre aber eben nur sehr oberflächlich und seit 2 Monaten halt intensiver...

Es geht mir nicht darum das mir nichts einfällt...
Ich hab eine 4 1/2 jährige Beziehung hinter mir.Ich hab mir genug Gedanken zu diesem Thema gemacht...
Was ich damit eig sagen will ist, das ich ihm nach so kurzer Zeit noch nichts großes oder teures kaufen möchte...

Mittlerweile hab ich schon eine Idee und wie wir den Tag zusammen verbringen wissen wir auch schon..

Beitrag von chriscdee 05.01.11 - 01:35 Uhr

schenk ihm nichts. wenn du schon in einem forum fragen musst, was du deinem freund schenkst, dann kann die liebe so groß nicht sein.

wie würdest du dich fühlen, wenn du wüsstest, dass dein freund in einem forum danach fragt was er dir schenken soll????

woher sollen fremde leute wissen was ihm gefällt???

echt arm!!

Beitrag von Leute gibts 05.01.11 - 03:01 Uhr

Hast du Langeweile oder warum benimmst du dich in diesem Thread wie ein Rüpel?

Beitrag von flonni 05.01.11 - 22:05 Uhr

Naja wenn du nach 2 Wochen schon von Liebe reden möchtest dann bitte.Kann ich nur drüber lachen...#rofl

Du kapierst doch gar nicht was ich will aber egal manche Leuten sind halt nen bisschen langsamer.


Nichts für ungut