extrem Harter Bauch ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunschkiind 04.01.11 - 00:13 Uhr

Hoffe es ist noch jemand wach ?!

Bin Heute 10 Woche und hab nen extrem harten bauch , ist das normal ?#herzlich

Beitrag von daby01 04.01.11 - 00:14 Uhr

mal mit Magnesium versucht?
lg

Beitrag von wunschkiind 04.01.11 - 00:15 Uhr

nee .. habs ja grade erst gemerkt als ich über meinen bauch gestreichelt habe #kratz

Beitrag von daby01 04.01.11 - 00:17 Uhr

Sowas kann schon mal vorkommen, darf nur nicht zu oft und lange sein.Würde es mal beobachten, evtl. Magnesium bei anhaltenden Beschwerden nehmen und es dem FA erzählen.

Beitrag von wunschkiind 04.01.11 - 00:18 Uhr

okay ,danke wünsche dir noch ne angenehme und gute nacht#herz

Beitrag von daby01 04.01.11 - 00:19 Uhr

#winke dir auch!

Beitrag von manolija 04.01.11 - 00:19 Uhr



Das ist nicht normal...

Beitrag von schokomaus001 04.01.11 - 04:43 Uhr

Guten Morgen...nein normal ist das nicht wirklich, hast du denn auch schmerzen dabei wenn sich der Bauch verhärtet???

Falls du es öfter hast würd ich es auch ambesten abklären lassen
denn wenn es vorzeitige wehen sind kann ja immer mal vorkommen muss das beobachtet werden und du was dagegen bekommen...kenne sowas nur zu gut bei meiner ersten schwangerschaft hatte ich auch frühzeitige wehen ab der 12 woche und es wurde von woche zur woche schlimmer meine Maus wollte damals schon in der 20 woche raus...zum Glück hab ich wehenhemmer bekommen trotzallem hat es bei mir nicht geholfen da auch der Mutermund schon leicht geöffnet war...#schmoll daher musste man mir was vor den Muttermund legen was auch gut geholfen hatte...letzendlich ging ich 5 tage bis über den Entbindungstermin...#schwitz bei meinen Sohn das gleiche und nun bei Nr. 3 auch #schmoll daher lieber Kontrolle ist wirklich besser..alles gute...#winke#winke#winke