Sodbrennen Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mineekiciler 04.01.11 - 00:19 Uhr

Hallo zusammen
bin in der 33ssw. Hab seit 1woche extreme Sodbrennen das ist meistens nicht zum aushalten.hatte in meiner Schwangerschaft keine Beschwerden gehabt jetzt auf einmal wovon kommt das??was kann dagegen tun??

Lg
mine

Beitrag von jessiinlove82 04.01.11 - 00:21 Uhr

Versuch mal Rennie oder Milch.

LG

Beitrag von wunschkiind 04.01.11 - 00:23 Uhr

mir hilft es wenn ich mich bisschen hoch lege und nen glas kalte milch trinke !

Beitrag von manolija 04.01.11 - 00:25 Uhr



Mit hilft auch kalte Milch

Beitrag von zuckerpups 04.01.11 - 04:50 Uhr

Heilerde, Calciumcarbonat aus der Apotheke oder Drogerie, Milch, Mandeln langsam kauen...

Woher's kommt? Baby ist in Startposition (SL) und trampelt mit den Füßen Richtung Magen. Weil's schon so schön eng ist, schwappt die Magensäure in die Speiseröhre. Das kann noch mal besser werden nach den Senkwehen.

Beitrag von maylin84 04.01.11 - 07:09 Uhr

Hallo!

Also du kannst Mandeln langsam und gut klein kauen....Maalox nehmen, das geben sie auf der Entbindungsstation, oder dir Rennie aus der Apotheke holen!

Gute Besserung!

aNika