Noch jemand wach? *AUA* 35 + 2

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nic10704 04.01.11 - 01:34 Uhr

Hallo,

noch jem. von euch "hochschwangeren" wach?

Ich schon "WIEDER",.... nachdem ich gestern nacht um vier aufgestanden bin und heut mal wieder den ganzen tag vor mich hinwehte war ich um sieben in der Badewanne und siehe da,.. gegen 20.oo Uhr verschwanden diese doofen Wehen wieder.

Um neun bin ich dann eingeschlafen und seit halb 1 hab ich jetzt wieder regelmäßig *aua* ..... Der ganze Bauch wird hart, der druck ist wahnsinn nach unten und nach oben ich das gefühl mein ganzen essen kommt gleich wieder raus.

Morgen früh kommt meine Hebi und irgendwie muss ich mir jetzt die zeit vertreiben bis dahin-

hat jem. noch ne idee, wie ich die schmerzen wegbekomme.. Wärmflasche ist ja doof,... baden kann ich nicht schon wieder. *lol*

LG
Nic10704:-[

Beitrag von mama-von-marie 04.01.11 - 01:38 Uhr

Hi,

bin auch in Woche 36. An Schlaf ist nicht mehr zu denken.
Hab ein sehr nachtaktives Baby, zudem trotz gesenktem Bauch
immernoch Höllen-Sodbrennen und auch immer wieder Wehen.

Leg Dich einfach etwas hin, trink einen Tee & versuch zu schlafen.

Ich hab Morgen auch wieder einen FA-Termin, und werde diesen
extremen Druck auf MuMu und Darm mal ansprechen.

LG
#winke

Beitrag von nic10704 04.01.11 - 01:48 Uhr

hi ,

dankeschön..... :-)

ich war grad mal noch auf toilette und konnt gott sei dank noch was rausbringen... dachte es wird viel. besser aber der druck wird immer schlimmer und mir ist soooooooooooo kotzschlecht dabei... schwindelig und kopfweh.

werd mir mal nen tee machen jetzt und viell, den fernseh etwas an.

Beitrag von mama-von-marie 04.01.11 - 01:51 Uhr

Ich liege auch mit 'ner Kanne Himbeerblättertee vorm Fernsehr.
Leider kommt mal wieder nur Schrott :-[

Kopfschmerzen hab ich zur Zeit auch immer mal wieder. #zitter

Beitrag von nic10704 04.01.11 - 01:54 Uhr

hast dus schon mal mit parazetamol versucht? Ich hab mir jetzt was eingeworfen... hoffe sehr das es hilft......

´das "gute" RTL programm beginnt glaub ich erts gegen 4 #rofl

Beitrag von mama-von-marie 04.01.11 - 01:59 Uhr

#rofl

Jetzt kommt auch noch "Familien im Brennpunkt", schlimmer
gehts nicht mehr...

Von Paracetamol halte ich nicht viel, versuche es immer so lange wie
möglich ohne auszuhalten :-)

Beitrag von nic10704 04.01.11 - 02:03 Uhr

Na dann schalt ich jetzt doch auch mal an #huepf

hab jetzt auch ne kanne tee gemacht und nochmal heiße zitrone mit viel Magnesium.. vorher hab ich mir noch schön 2 Magnesium tabletten reingeföhnt. wer weiß viell. hilfts ja.

Ich hab bisher auch nur 1 mal Para genommen, dass war in der 17. SSW als ich schon mal so starke wehen hatte... Aber jetzt bin ich net drum rumgekommen.. die schmerzen jetzt erinnern mich doch sehr an meine 1. Geburt...

Hoffentlich geht die zeit schnell rum...

Beitrag von mama-von-marie 04.01.11 - 02:07 Uhr

Lange haben wir ja nicht mehr :-) #huepf

RTL bringt mal wieder eine uralte Wiederholung :-(
Und bei Zwei bei Kallwass bekomm ich Plaque #schwitz

Beitrag von nic10704 04.01.11 - 02:20 Uhr

Yip , aber ich schaus mir trotzdem an....

Bin ja eh alle 3 min. durch uhr schauen abgelenkt..

Also... was solls *grinsÜ