Kann das stimmen?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 07:11 Uhr

Guten Morgen Mädels,

sorry das ich so früh schon nerven muss.

Bin ganz verblüfft als ich heute meine Tempi eingetragen habe.
Kann das stimmen das ich auf einmal doch endlich einen ES hatte?
Bitte achtet auf die Notizen.

Habe gestern ein Vaginialzäpfchen abends genommen, kann das die Temperatur verfälschen?

hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930891/557492

Danke für Eure Antworten!

Liebe Grüße und einen schönen Tag!
sweetbeat

Beitrag von martina2104 04.01.11 - 07:18 Uhr

ich würde mal morgen abwarten, wenn die tempi dann noch oben is, war dein es. aber ich würde dann den ausgeklammerten wert auf die tempi am tag zuvor runtersetzen, damit deine balken richtig sitzen.

lg martina

Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 07:20 Uhr

Das heißt du würdest den ES auch wenn überhaupt auf den 02.01. vermuten oder?

Beitrag von martina2104 04.01.11 - 07:21 Uhr

ja, genau!!

Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 07:23 Uhr

Okay danke :-)

Meinst du das Zäpfchen verfälscht die Tempi? Werde das nämlich heute abend auch nochmal nehmen.

war am 3.1. bei meiner FÄ. Die sah aber keinen Follikel der Sprungbereit wäre. Hätte sie sehen müssen wenn einer am 2.1. gesprungen ist? Hatte meine Tempikurve auch dabei..

Beitrag von martina2104 04.01.11 - 07:25 Uhr

ich habe keine ahnung, ob diese zäpfchen die tempi manipulieren.

damit kenne ich mich nicht aus!

wofür oder wogegen sind diese dinger?

Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 07:28 Uhr

Habe die gestern beim FA bekommen, da mein PH-Wert leicht aus dem Gleichgewicht geraten ist.
Hatte das auch noch nie. Das habe ich gestern schon gepostet. Scheint aber nichts dramatisches zu sein.

Beitrag von martina2104 04.01.11 - 07:30 Uhr

ok. jetzt kannst du nur abwarten!!

setzt auf jeden fall noch weiterhin bienchen, falls es noch nicht dein es war!

wie lang sind deine zyklen denn sonst?

Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 07:33 Uhr

Das wenn ich wüsste. Bin ja mitten in einen Monsterzyklus. Ist der erste nach absetzen der Pille. Der dauert ja nun schon 155 Tage.
Und nachdem ich gestern beim FA war, haben wir eigentlich beschlossen, da sich innerhalb von 6 Wochen trotz Mönchspfeffer so gut wie nix bei mir getan hat, das ich dann Ende Januar/Februar mit Clomifen beginnen soll.

Am 24.1. Hab ich nochmal Termin, da sollte dann erst die Mens hormonell eingeleitet werden, und dann eben mit Clomifen beginnen.

Umso überraschter bin ich jetzt eben, das das nun doch ein ES gewesen sein soll..

Beitrag von martina2104 04.01.11 - 07:36 Uhr

wow, das is nen hammerzyklus!!!!

und ich dachte, meine sind schon lang, mit bis zu 54 tagen!

warum hat dein arzt nicht längst die mens eingeleitet????

hat er dich auf pco untersucht?
hast du mit ein paar kilos zuviel zu kämpfen?
dann kann ich dir den tipp geben auf jeden fall abzunehmen.

Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 07:41 Uhr

Ja das wurde alles schon im November geprüft. Habe kein PCO. Hormone sind okay. Übergewichtig bin ich nicht wirklich. Bin 1,62 und wiege ca 68kg. Sie sagte zwar ich sollte abnehmen, aber finde mich nicht wirklich übergewichtig.. War immer so zufrieden. Und über Weihnachten ist es ja eh so eine Sache abzunehmen..

Da die Hormone okay waren, haben wir Mönchspfeffer genommen, und alles sollte sich so einspielen. Nachdem das nach 6 Wochen jetzt nix gebracht hat, sollte ich Ende Januar dann die Mens einleiten lassen, und mit Clomi beginnen. Vorher soll mein Mann zum SG gehen, damit die Hormone auch was bringen und vielleicht nicht doch auch was bei meinem Mann ist und alles umsonst wäre. Deshalb warten wir jetzt noch, das er zum SG gehen kann..

Fand das ganz okay so. Besser als ewig auf die Mens zu warten.. Sind ja nun immerhin schon gut 4 Monate.

Beitrag von martina2104 04.01.11 - 07:43 Uhr

ok! nee, übergewicht kann man das nicht nennen.

aber versuch trotzdem mal 3 oder 4 kilo runter zu kriegen. manchmal reguliert sich dann der zyklus von allein.

lg martina

Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 07:46 Uhr

ja, ich arbeite dran. Aber wie gesagt, über Weihnachten hatte ich da wirklich keinen Nerv dazu..
Und im neuen Jahr, wollte ich eh bisschen mehr Sport machen.

Hast du schon mit Clomi begonnen? Hab in deiner VK gelesen, das du auch damit anfangen wolltest?

Beitrag von martina2104 04.01.11 - 07:50 Uhr

nein und das werden wir auch nicht mehr tun.

ich werde dieses jahr 41 und habe ja bereits 3 kinder.

sollte der liebe gott wollen, dass wir noch eins bekommen, dann ohne hilfsmittel.
ich war ja im letzten jahr ss, habe es aber in der 6ten wochen verloren. es geht also!!

wir warten ab, herzeln, wann es uns spaß macht und lassen es auf uns zukommen.





Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 08:02 Uhr

Achso. Na dann würd ich das an deiner Stelle auch nicht machen.

Beitrag von martina2104 04.01.11 - 08:07 Uhr

ich drücke dir auf jeden fall ganz fest die daumen, dass es bei euch bald klappt und ihr ein gesundes baby in den armen halten dürft!

lg martina

Beitrag von luca252007 04.01.11 - 08:10 Uhr

hi
bin grad voll erschrocken das ist ja deine kurve das wäre echt super....
ich drück dir gaaaaanz fest die daumen das die tempi oben bleibt und du wirklich einen es hattest das wäre ja toll würde mich voll für dich freuen

meine tempi ist heute wieder gestiegen....

Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 08:11 Uhr

Bin auch ganz verblüfft...
Weiß nicht ob das vielleicht an den Zäpfchen liegt..?!

Zeig doch nochmal deine Kurve :-)

Beitrag von luca252007 04.01.11 - 08:23 Uhr

mit den vaginal zäpfchen kenn ich mich leider net aus....

mein zb
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928991/556079

Beitrag von sweetbeat 04.01.11 - 08:24 Uhr

sieht doch toll aus deine Kurve.
Bienchen sind jedenfalls genügend vorhanden :-)

Ich drück dir die Daumen!

Beitrag von luca252007 04.01.11 - 08:27 Uhr

ja danke ich drück dir auch die daumen