GMH Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cioccolato 04.01.11 - 08:12 Uhr

ich hatte bei meiner ersten SS einige wochen vor der Geburt einen Geburtsreifen Befund, also GMH verkürzt und Mumu weich.....ich musste zum schluss nur ncoh auf wehen warten :-) mein sohn kam ET+2

wie ist das aber wenn der Befund Geburstunreif ist? (ist bei mir vermutlich nicht der fall, aber mich interessiert es ;-))
also wenn der GMH noch lang und der Mumu fest und zu ist?? kann die geburt dann auch von alleine losgehen oder muss man dann einleiten??

lg ciocco 31.ssw#verliebt und Jaimy 9 Monate#verliebt

Beitrag von seluna 04.01.11 - 08:16 Uhr

das geht auch von allein los.
Habe drei kinder mit völlig unreifem Befund bekommen, Lt GMH wäre ich vermutlich heute noch schwanger :-)

Mein Arzt meinte bei kind 3 noch 5 Stunden vor der Entbindung, das dauert noch ein paar Tage.

Musste bei kind 3 am längsten warten, bis ET+4