Waren das nun schon Übungswehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krebs83 04.01.11 - 09:04 Uhr

Guten Morgen :-)

Bin nun in der 25. SSW und hab schon seit ca. 2 Wochen immer wieder mit Rückenschmerzen (so ein starkes Ziehen im Lendenbereich) zu kämpfen.

Gestern nachdem ich ein bissl gelaufen bin (nach der Arbeit zur Ubahn und dann noch einkaufen) hatte ich beim Treppensteigen plötzlich nen ganz harten Bauch und so einen Druck nach unten und nach oben zum Magen hin dass mir sogar leicht übel geworden ist.

Hab dann im 1. Stock (wir wohnen im 2.) ne Pause eingelegt und versucht zu entspannen, es wurde aber erst besser als ich daheim war und mich dann mal kurz (ca. 10 Minuten) hingesetzt hab.

Heute tut mir vor allem wieder der Rücken weh und manchmal spannt die Bauchdecke.

Also könnten das Übungswehen gewesen sein oder kam das daher dass der Kleine gestern den ganzen Tag geboxt und getreten hat???

Danke schonmal für eure Antworten/ Erfahrungsberichte!

Krebs83 mit Sohnemann 24+2

Beitrag von sweetstarlet 04.01.11 - 09:06 Uhr

übungswehen dürfen nicht schmerzhaft sein oder ziehen. bei vorwehen isses bissl anders. aber in der woche würde ich das abklären lassen ob es sich auf den MM augewirkt hat#winke