hilfe....was tun

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenblume-82 04.01.11 - 09:15 Uhr

unsere kleine maus quält sich ohne ende um mal pupen zu können oder ihr großes geschäft zu machen. ist mein erstes kind und wenn sie so am weinen und am drücken ist könnte ich mitweinen.

wie oft machen oder müssen kleine babys groß machen? ab wann ist der darm richtig ausgebildet?

Beitrag von espirino 04.01.11 - 09:20 Uhr

Hallo,

wie alt ist deine Kleine? Bekommt sie Flaschennahrung oder stillst du? Sab Simplex Tropfen helfen gegen Blähungen. Mit Kümmelöl den Bauch massieren auch. Den "Flieger" machen und vielleicht zwischendurch etwas mehr Fencheltee, das räumt auch im Bauch auf.

LG Jana

Beitrag von sonnenblume-82 04.01.11 - 09:23 Uhr

sie ist 3 1/2 wochen. ich stille und gebe nachts flaschennahrung da ich am abstillen bin. abtamil ha pre. fliegergriff usw machen wir aber weist du was normal ist wenn mal kein großes geschäft kommt?

Beitrag von espirino 04.01.11 - 09:34 Uhr

Also bei Stillbabys kenn ich mich nicht so toll aus. Ich weiß nur, daß sie nicht wirklich oft Stuhlgang haben müssen, ca. 2 Mal die Woche. Flaschenbabys öfter.
Bei unserem Baby war meistens einmal am Tag was in der Windel, mit Flasche.