Baby tragen und zur Toilette

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eddy77 04.01.11 - 09:32 Uhr

Hallo,

ich trag meine Maus gern bei mir wenn sie das will, hab aber das Problem: das wenn ich das Tragetuch benutze mir es immer umständlich ist alles wieder auf zu machen wenn ich mal zur toi muss (muss ich recht oft, wegen viel trinken und noch nicht wieder funktionierendem Schliesmuskel).
Hab auch eine manduca, aber da ist es ja auch so.

Wie macht ihr das?

Hab da auch so meine Bedenken es mit auf die Toi zu nehmen wegen der Hygiene.

Lg

Eddy77 mit Felix 7 Wochen

Beitrag von nisivogel2604 04.01.11 - 09:40 Uhr

Ich geh immer mit Kind aufs Klo im Tuch

lg

Beitrag von ringelblume81 04.01.11 - 09:45 Uhr

Meine Tochter ist immer mit dabei. Ich sehe da überhaupt kein Problem.

LG ringelblume81

Beitrag von nalle 04.01.11 - 09:46 Uhr

Ich hoffe Du nimmst das arme Baby nicht mit,wenn Du Dein grosses Geschäft machst !


Also Tragemamis in allen Ehren (finde ich toll) aber irgendwo hört der Spass auf !!!


Wenn man sich noch nicht mal allein zum stillen Örtchen begeben kann,dann grenzt das schon an ÜBERMUTTI :-p




So nun werft *wieder* mit Steinen ;-)

Beitrag von melle0981 04.01.11 - 09:49 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

Du schreibst mir aus der Seele.

Ich wollte genau dasselbe antworten.
Also irgendwo hört das mit der Tragerei aber echt auf.

Beitrag von savaha 04.01.11 - 13:55 Uhr

Habt ihr mal ein Schreibaby, dann macht ihr ALLE Geschäfte mit Kind, das versprech ich Euch!
Und dann dürft ihr gerne an meine Worte denken ;-)

Beitrag von miststueck84 04.01.11 - 10:12 Uhr

#pro Muss dir voll und ganz zustimmen. Man kann es auch übertreiben.

Das sind wahrscheinlich Mütter, die nie los lassen können. z.B. wenn die Kinder mal ausziehen #rofl

Beitrag von miriamama 04.01.11 - 10:48 Uhr

Doch, ich hab mein Kind auch schon mitgenommen, wenn ich mal mein grosses Geschäft machen musste. Wenn ich unterwegs war, alleine und dann musste, ging es eben nicht anders.

Beitrag von laboe 04.01.11 - 10:51 Uhr

Hallo,
also ich hab es mal aus Not probiert, mit Bondolino gehts.#schwitz

Aber ich muss sagen, das Klo ist gerade am Anfang ja einer der Orte, an dem Mami mal wirklich ungestört sein darf. Und das hab ich mir auch nicht nehmen lassen. Daher würde ich sagen, ab mit dem Tuch, Baby kurz abgelegt und dann ab aufs Klo.

Laboe

Beitrag von tanjawielandt 04.01.11 - 10:52 Uhr

Ich will hier niemanden angreifen und es muss ja auch jeder selbst wissen, aber tragt Ihr Eure Kleinen den ganzen Tag rum ??
Wann und wo schlafen Eure Kinder denn ??

Beitrag von emmy06 04.01.11 - 11:37 Uhr

im tuch

Beitrag von sunny-babe81 05.01.11 - 09:38 Uhr

Also, wenn ich jedes mal das Tragetuch abbinden müsste (Baby wacht auf und brüllt) und dann nach der Toilette Tragetuch wieder binden müsste, wäre ich mind. 15 min beschäftigt. So gehe ich auf die Toilette, wasche mir die Hände und gut ist. :)