Hallo bin Neu hir ! Frage : Wie war es bei euch .... ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maggie10 04.01.11 - 09:50 Uhr

Hallo Zusammen #winke

Wie habt ihr gemerkt das ihr Schwanger seid ???
Denn ich bin jetzt in der 5 woche wenn ich richtig bin und bis auf das ich immer nur Schlafen könnte und Zickig bin sagt mein Mann :-( gehts mir recht gut #winke

Würde mich über eure Antworten Freuen ;-)
maggie10 mit Kümelchen

Beitrag von paulina510 04.01.11 - 09:53 Uhr

Hallo!
Bin auch in der 5. Woche. Habe Brustschmerzen und mein Unterleib zieht. Schlafen könnte ich auch ununterbrochen, aber das war vorher auch so...

LG
Paulina #winke

Beitrag von evelina89 04.01.11 - 09:54 Uhr

huhu, herzlichen glückwunsch zur ss..

also bei mir war es so das ich eig aus spaß ein schwnagerschaftstest gemacht hab... als ich dann positiv getestet hab hatt es mich aus den socken gehaun...
naja am anfang war ich auch nur müde hab fast den ganzen tag geschlafen und hatte zu nix mehr lust.. aber das legt sich dann wieder..


lg evelina89 27+3 ssw

Beitrag von hessimaus33 04.01.11 - 09:55 Uhr

die übelkeit kam bei mir so in der 8. ssw und das burstziehen auch.
aber meine freundin ist auch schwanger hatte garnichts...

Also es ist von frau zu frau unterschiedlich.

es wird immer mal mensschmerz oder ziehen sein das sind die mutterbänder die sich dehnen.

LG und schöne kugelzeit

susi in 19.ssw

Beitrag von michback 04.01.11 - 09:57 Uhr

Hallo,

bis auf die Müdigkeit (die ich auch unschwanger habe ;-)) kamen bei mir die Beschwerden jedesmal erst ab der 8 SSW. Brustschmerzen, Übelkeit, schlechte Laune etc.

Wenn du Glück hast, kommt gar nichts. Meine Freundin hat schon vor dem positiven Test gespuckt. Eine andere Freundin hatte die komplette Schwangerschaft keine Beschwerden.

LG
Michaela

Beitrag von corinna.2010.w 04.01.11 - 10:24 Uhr

huhu

ich habs gemerkt das ich überfällig war , da war ich aba schon in der 6 ssw.
dann fingen unterleibsziehen un brustschmerzen an.

un müdigkeit hatte ich extrem.
stimmungschwankungen kamen so 8-9 ssw.

ist aber bei jedem verschieden.

lg
corinna
14ssw

Beitrag von chris1179 04.01.11 - 10:49 Uhr

Hallo,

ich hatte schon direkt nach dem ES bis NMT immer wieder Blutungen und hatte nicht damit gerechnet, schwanger sein zu können. (die Blutungen begleiteten mich dann noch bis zur 14. SSW)

Bereits wenige Tage nach dem ES hatte ich mensartige Schmerzen, die teilweise ein normales Bewegen fast unmöglich machten.

Am Freitag, den 10. September, bin ich mittags spazieren gegangen und hatte so ein komisches Gefühl. Bin dann in die nächste Drogerie gefahren und habe mir einen Test gekauft und der war nachmittags um 14:00 Uhr positiv.

Lg Christina + Krümelchen (20+6)