zum Kinderwunsch nach Österreich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von pieruline 04.01.11 - 10:04 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Kurz zu meiner Geschichte: seit August 2007 besteht unser Kinderwunsch. Mein Mann hat leider sehr eingeschränkte Spermien, sowohl von der Qualität als auch von der Anzahl. Ich bin gesund.
Letztes Jahr hatten wir dann 2 erfolglose ICSIs und auch der Versuch mit den eingefrorenen hat leider nicht geklappt.

Eine Bekannte war letztes Jahr in Wels/Österreich, da es bei ihr hier auch nicht geklappt hat (sind in der gleichen KIWU-Klinik, beim gleichen Arzt). Sie erzählte mir ganz euphorsich davon und ich kenne noch 2 andere Paare, bei denen es hier nicht geklappt hat, aber in Österreich.

Mich würde einfach mal interessieren, wer von Euch schon Erfahrungen mit Behandlungen im Ausland hat und diese mal erzählen mag. Ich bin ein wenig unsicher, da es ja schon viel teurer ist (allein die Anfahrt und der Aufenthalt). Aber natürlich soll es daran dann auch nicht scheitern...

Ich würd mich einfach freuen, wenn Ihr ein wenig über Eure Erfahrungen berichtet.
Danke schonmal!

Liebe Grüße,
Pieruline

Beitrag von steffiundandy 04.01.11 - 10:22 Uhr

hab dir ne Privatnachricht geschickt! :-)

Beitrag von 35... 04.01.11 - 11:36 Uhr

Schade, ich hätte die Antwort auch gerne gelesen ;-)

Beitrag von katici 04.01.11 - 12:54 Uhr

Ich war in Wels für den ersten Versuch.
Obwohl sie dort unglaublich nett sind (fast schon unheimlich), hat mich die Klinik im Nachhinein nicht überzeugt.
Bessere Ergebnisse hab ich in meiner jetzigen Klinik erreicht.
LG und viel Erfolg

Beitrag von meli10 04.01.11 - 13:29 Uhr

hi pieruline!! Ich bin aus Österreich und ich kann dir versichern das du dort bestimmt gut aufgehoben bist. Aber meine Frage? Habt Ihr keine guten Kinderwunschkliniken? Hmm...ich kann dir die Kinderwunschklinik Dr. zajic (glaubt den schriebt man so) empfehlen. Die kiwuKlinik ist in Salzburg. Lg. meli10

Beitrag von katici 04.01.11 - 13:33 Uhr

In Österreich sind die Gesetze etwas lockerer, deshalb wechseln viele nach Österreich um die Chancen zu verbessernn...

Beitrag von pieruline 04.01.11 - 16:02 Uhr

wie katici schon sagt, sind die Gesetze in Österreich lockerer und daher die Chance höher....
Unsere KIWU-Klinik hat einen sehr guten Ruf, wir waren aber nicht sonderlich zufrieden. Jetzt bleibt noch 1 bezuschusster Versuch und den machen wir dann vielleicht in Österreich. Man muss ja irgendwie alles versuchen...