Wann bekomm ich endlich meine Mens:-(

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von baerlipinguin 04.01.11 - 10:08 Uhr

Hallo,
ich bin mittlerweile so ungeduldig.
Wann kommt endich meine Mens?
Ich hatte am 7. Dezember meine Ausschabung.
Wann kam bei euch die Mens.?
Lg Sonja
Mit Jan bald 3 fest an der Hand und#stern fest im#herzlich.

Eine#kerze für alle #sternchen

Beitrag von evim01 04.01.11 - 10:47 Uhr

Hallo,

ich hatte das Thema auch schon verfasst, habe es aber wieder gelöscht. Ich bin auch total ungeduldig. Wir wollen zwar nicht unbedingt sofort wieder loslegen, aber wenn wir dürfen....
Am 11. habe ich einen Termin bei miener FÄ. Ich bin gespannt was sie sagt.

Ich hatte am 30. November eine Ausschabung. Heute sind 5 Wochen rum. Noch keine Mens in sicht. Rein gefühlstechnisch habe ich einen ES gehabt, aber bisher noch keine Tage.
Ich hatte immer so einen schönen 28 Tage rythmus.
Ich habe mir schon ausgerechnet, dass meine Tage eigentlich ende Dezember kommen müssten. Mitte Januar hätte ich meinen ES und.....
Schade wird wohl nichts.

Naja, bei den einen dauerts halt länger bei den anderen kommen sie ganz regelmäßig. Uns bleibt wohl nichts anderes übrig als abwarten und Tee trinken. Können wir ja leider doch nicht beeinflussen.
Lg
Eva

Beitrag von mw83 04.01.11 - 11:11 Uhr

Hallo,
also mein Arzt meinte 4 Wochen ist super normal. Ich hatte am 2.12. meine Ausschabung und seit gestern meine Mens. Ich freu mich, hätte nie gedacht, dass man sich mal auf seine Mens freut.
Drück dir die Daumen, dass es ganz schnell wieder klappt. Was hat bei dir der Arzt gemeint, wie lange ihr warten sollt?
Ganz liebe Grüße

Beitrag von baerlipinguin 04.01.11 - 11:25 Uhr

Hallo,
meine Frauenärztin meinte das wir 1-2 Mens abwarten sollen, da sich die Gebärmutterschleimhaut erst erholen Mus.
Wir werden aber nach der 1. Mens wieder loslegen.
Drücke dir die Daumen das es bald klappt.
Lg

Beitrag von kylyen 04.01.11 - 11:52 Uhr

Hallo,

bei mir war es so

24.11. AS - 31.12. Mens

Lieber Gruß
Kyly

Beitrag von fraeulein-pueh 04.01.11 - 11:55 Uhr

Die nächste Mens kommt meist zwischen 4 - 8 Wochen nach der FG. Es dauert einfach, bis sich der Körper von schwanger auf nicht schwanger umstellt und der Zyklus wieder in Schwung kommt. Bei mir hat es meistens um die 6 Wochen gedauert. Hab hier aber auch schon von 10 Wochen gelesen. Übe dich in Geduld und gib deinem Körper die Zeit, die er anscheinend braucht.

Beitrag von meli10 04.01.11 - 13:18 Uhr

Hi ich bin ganz neu hier :-) Ich hatte am 14.August 2010 eine ausschabung in der 10ten ssw. Nach der ausschabung hast du ja im Normalfall sofort eine Bluntung, oder hattest du keine? diese blutung wírd schon als menstruationsbeginn gerechnet. also ich denke du bist absolut im Rahmen. bei mir hat sich ja Gott sei Dank alles schnell eingependelt. okay, okay...mein zyklus ist noch ned GANZ so regelmäßig da mir 1-3 tage abgehn aber ich denke auch das geht in Ordnung! ich helfe jetzt seit letzten Monat mit Mönchspfeffer nach und hoffe das ich dann wieder so wie früher einen regl. zyklus hab.

und ein kleiner tipp nebenbei: ich habe auch gehofft sofort wieder Schwanger zu weden doch ich bin der Meinung , dass man sich nur noch mehr verkrampft :-(

aber ich kanns keinen verübeln wenn er so denkt :-(
Ich wünsch Euch alles Liebe für die Zukunft und hoffe du kannst mit meinen Zeilen etwas anfangen.

Lg Meli10

Beitrag von fraeulein-pueh 04.01.11 - 14:25 Uhr

Sry, aber nö, ned wirklich ;-) Über Möpfi oder ähnliches bin ich längst hinaus, das sind wirklich keine Neuigkeiten oder gar Wundermittel für mich ;-)

Nichts für ungut...

Beitrag von baerlipinguin 04.01.11 - 15:09 Uhr

Na dann hoff ich mal das ich keine 8 Wochen warten mus.
Danke für eure Antworten:-)
Lg Sonja

Beitrag von holly1990 04.01.11 - 15:52 Uhr

Hey,

erstmal ein ganz großes TUT MIT SO LEID, für dich...

ich hatte im August 2008 eine Fehlgeburt und habe sehr lange (fast 6 Monate) auf meine Mens gewartet. Reine Kopfsache meinte meine Ärztin.

Ich hoffe es klappt bei dir sehr bald wieder.

LG