Läufig und total GaGa im Schädel

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von michi0512 04.01.11 - 10:10 Uhr

Morgen,

Meine liebe Nanny Ogg ist nun mit gerade mal 6 Monaten zum ersten Mal läufig.

Scheinbar verliert sie dabei ihren Verstand. Sie hört nicht, ist wie eine Klette, sie macht nur Unfug (Klaut einem sogar das Essen aus der Hand). Die ist einfach momentan so.... ARGH!!! Anstrengend ohne Ende - wirklich!

Meine Erste Hündin war auch während der Läufigkeit total Irre. Nix hören, alle zerstören, nur Blödsinn....


Hoffe die 3 Wochen gehen schnell vorbei *g*

Waren Eure Damen auch so?

GlG

Beitrag von gelandet 04.01.11 - 13:08 Uhr

Hallo michi0512!

Nöö, unsere YumaBoll is während der Läufigkeit wie immer! Ausser, dass sie mit zur Seite geklappter Rute und a.....wackelnd durch die Gegend spaziert. Natürlich nur an der Leine!

Aber wenns dann nach ca. 3 Wochen vorbei is, dann dreht sie vollgas am Rad. Sie wird dann richtig depressiv, heult, bzw. winselt den ganzen lieben langen Tag vor sich hin und hat null Bock auf irgent etwas...Sie guckt uns dann auch immer total genervt an wenn wir mit der Leine ankommen. Am liebsten würde sie dann wohl die ganze Zeit auf ihrer Decke liegen und sich selber bemitleiden...

Der ganze Spuck dauert dann noch mal so ungefähr eine Woche, und dann ist die wieder wie immer. #huepf#freu

Liebe Grüße, und gute Nerven,

N.