Bob der Bär_Gr.98_ Alles für die Tonne :-( oder seid ihr zufrieden?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von xyz74 04.01.11 - 10:48 Uhr

Hallo Zusammen,

vor ein paar Tagen hab ich für meinen Großen (2 1/4) ein paar Pullover und Pullunder von Bob der Bär bei Kaufhof gekauft.
Gr. 98 passt ihm super. Tja, außer die BdB Sachen :-(
Sein Kopf passt partout nicht durch die V-Auschnitte.
Werde nacher mal schauen, dass ich das Zeug zurückgebe.
Hoffe, dass die alles anstandslos zurücknehmen.

Hat hier jemand vielleicht das Gleiche Problem mit der aktuellen Kollektion?

Beitrag von fbl772 04.01.11 - 10:54 Uhr

Da geht es denn Kleinen wie uns Großen ... auf alleinige Größenangaben kann man sich üüüüüüberhaupt nicht verlassen ...

VG
B

PS: ich weiß nicht, wieviel Fehlkäufe ich mittlerweile schon habe ... :-(

Beitrag von xunikatx 04.01.11 - 11:04 Uhr

Huhu,

also wenn du die Sachen schon getragen hast, bzw. dein Sohn und auch gewaschen, dann werden sie die Sachen sicher nicht zuruecknehmen.

Wenn die Schilder noch dran sind sollte es kein Thema sein!
Also ich probier die Sachen auch meist erst an wenn ich was neu kaufe, ausser ich weiss wirklich wie die Sachen sitzen. Z.B. bestell ich viele Esprit-Shirts bei my-toys daher weiss ich wie die sitzen und kauf dann die naechste Groesse wenns knapp wird!
Bei zara oder h&m kauf ich nach Augenmass bzw. auch lieber ne Nummer groesser. Da krempel ich dann die Aermel oder Hosenbeine einmal um!

Ich habe viele BdB Schlafanzuege und bin eigentlich sehr zufrieden aber Schlafanzuege kauf ich eh immer ne Nummer Groesser!
Also momentan traegt er 92 oder auch 98 und die Dinger sind alle 98 oder sogar 104. Ich find nichts schlimmer als einen engen Schlafanzug!

LG

Beitrag von xyz74 04.01.11 - 11:07 Uhr

also wenn du die Sachen schon getragen hast, bzw. dein Sohn und auch gewaschen, dann werden sie die Sachen sicher nicht zuruecknehmen.

----------------------

Ich sehe das etwas anders.
Kann doch nicht sein, dass Sachen nach 1x Waschen nicht passen!

Beitrag von xunikatx 04.01.11 - 11:14 Uhr

ja haben sie denn vorher gepasst oder hast du sie erst gewaschen?

Beitrag von xyz74 04.01.11 - 11:19 Uhr

Der Kragen war eng aber nicht ZU eng.
Man konnte die Sachen anziehen. Sie haben auch gut gepasst.
Nur der Kragen war halt nicht so weit, wie ich es von anderen Sachen gewohnt bin. Nach dem Waschen ging aber gar nichts mehr.
Das kann echt nicht sein. Ich hab 80€ bei Kaufhof gelassen.
80€ für den Müll find ich schon ziemlich heftig. :-(

Beitrag von oekomami 04.01.11 - 11:44 Uhr

Hallo,

unser hat mal was zum Geburtstag bekommen und nach 5 mal waschen konnte es nur noch in den Altkleidersack.

Beitrag von kueckchen 04.01.11 - 12:50 Uhr

Die nehmen die wirklich nicht wieder wenn die gewaschen sind ! leider!

Beitrag von xyz74 04.01.11 - 13:16 Uhr

Ich gehe die Tage mal hin.
Bin mal gespannt wie kulant die sind.
Wäre besser wenn sie es sind.
Ich kann ziemlich böse werden.

Beitrag von aline.chen 04.01.11 - 13:51 Uhr

Natürlich nehmen die das zurück!!!

Ich habe vor 2 Monaten eine Jacke gekauft, der reissverschluss ging vor ein paar tagen kaputt, bin dann damit hin und hab sofort das ganze geld zurück bekommen...

Das ist jawohl klar..
Wenn man kauft, will man auch die versprochene qualität, und wenn
das nach 1x waschen nicht mehr passt, zurück damit !!!!

Beitrag von sophiasw 04.01.11 - 11:07 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist sehr groß und breitschultrig. Dem hat Bob der Bär fast nie gepaßt. Ich konnte Omas Geschenke bisher immer anstandslos umtauschen.

Ihm passen auch keine französischen, italienischen, spanischen usw. Sachen.

Es ist echt schwierig. Am meisten Glück hatte ich bei H&M und Sanetta.
Tchibo und dm-Sachen sind auch oft weit geschnitten.

Viele Grüße
Sophia

Beitrag von fbl772 04.01.11 - 11:33 Uhr

das Problem haben wir auch .... :-)

Beitrag von kueckchen 04.01.11 - 12:50 Uhr

Huhu

hmm Komisch , eigentlich ist bei uns eher so dass BdB viel zu weit ist!

Beitrag von schullek 04.01.11 - 13:56 Uhr

ich kaufe diese marke auch nicht mehr. wir hatten zwei oberteile daher und beide sind extrem eingelaufen udn in die breite gegangen.

lg

Beitrag von lamia1981 04.01.11 - 14:09 Uhr

Ich fand die BdB sachen immer schon schrecklich klein geschnitten und die Kopfausschnitte eine Katastrophe. Ich kauf davon nix mehr....

Beitrag von kleinlena 11.01.11 - 21:18 Uhr

Hallo xyz,
Das ist nicht nur die aktuelle Kollektion habe meiner Maus was in gr. 86 gekauft non bdb und der Kopf ging nicht durch;-( und die Jacke hat nach 2 x schonwaschgang nicht mehr gepasst gr.92 ich schau schon gar nicht mehr nach Bob der Bär. Passt meiner Maus nicht.