ES auch ohne Temperaturanstieg???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von latinasalsa 04.01.11 - 11:00 Uhr

Hi,

mal ne Frage: Kann man einen ES auch ohne Temperaturanstieg haben??? Ich denke ich hatte gestern oder heute meinen ES, diesmal auch sehr spät (normal 14 oder 14 Tag) Aber Temp ist immer noch unten?! Was denkt Ihr?

Oder muss bei einem ES die Temp unbedingt hochgehen?

Lg latti

Beitrag von nicikiki 04.01.11 - 11:03 Uhr

Die Temp kann sich bis zu 5 Tage nach ES Zeit lassen zum ansteigen!:-)

also alles i.O.

Beitrag von wartemama 04.01.11 - 11:05 Uhr

Das ist extrem selten, daß ein ES ohne Hochlage stattfindet.

Wenn Du gestern oder heute Deinen ES hattest/hast, geht die Temperatur vielleicht auch erst in den nächsten Tagen hoch.

LG wartemama

Beitrag von sharky2011 04.01.11 - 11:26 Uhr

Hatte ich aber vor ca. 4 Jahren...
Keine erkennbare Hochlage, Temp ist nur gaaaanz zögerlich hochgeklettert, ich hatte keine Balken, nur einen fett positiven Ovu am 14. ZT und hatte dann am 19. Tag Blutungen bekommen... Hatte da schon alles abgeschrieben, aber siehe da: bin gerade dann ss geworden, meine Tochter wird im April 4 Jahre !