BV seit gestern wer noch ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von madlen86 04.01.11 - 11:10 Uhr

Hallo IHR Lieben,

wer bekommt eigentlich alles Nachweis BV vom FA ???
welche gründe habt ihr für euer BV ???

Madlen Familie und Baby inside#ei

Beitrag von corinna.2010.w 04.01.11 - 11:11 Uhr

hab ein BV am 29. bekommen bis 29.05 ...

meine chefin kann mich nich mehr beschäftigen, hab mit meiner chefin gesprochen und dann mein FA das gesagt,
der hat mir das gleich ausgestellt...

der AG kann es auch ausstellen tun sie aber ungerne.
war bei mir der fall..

lg
corinna
14ssw

Beitrag von zappelphillip 04.01.11 - 11:15 Uhr

da ich in der Pflege arbeite und meine Firma das immer so macht bekam ich es gleich als die SS festgestellt wurde!!!

Beitrag von ladymacbeth82 04.01.11 - 11:15 Uhr

huhu!
ich habe schon seit der 6.ssw ein bv- bin erzieherin und hab keine antikörper gegen mumps und ringelröteln :(
hast du auch eins?

Beitrag von izzi33 04.01.11 - 11:16 Uhr

Ich habe seit September ein Bv von meiner Chefin bekommen. #schmoll
Mußte da nirgens etwas angeben das hat alles der Steuerberater gemacht und ich bekomme mein Gehalt weiter vom Chef.
Mir geht das BV aber auf die Nerven würde viel lieber arbeiten gehen als hier blöd rumsitzen #heul

Beitrag von pinklady666 04.01.11 - 11:23 Uhr

Hallo

Ich sitzte seit der 9. Woche zuhause.
Bin Erzieherin und Fachkraft für Krippenpädagogik.
Direkt als ich meiner Chefin von der Schwangerschaft berichtet hatte musste ich zum Betriebsarzt. Ich habe keine Imunität gegen Ringelröteln und Zytomegalie und muss somit bis Ende der Schwangerschaft (eigentlich Ende Mutterschutz) zuhause bleiben.
BV habe ich von meiner Chefin bekommen, von meiner FÄ nur den Nachweis dass ich schwanger bin und wann ET ist, damit man ausrechnen konnte bis wann genau meine Vertretung eingestellt werden kann.
Total blöd, bei meiner Großen war das auch schon so, damals haben sie mich aber nur bis zur 21. Woche zuhause gelassen und dann in die Tagesstätte versetzt. Wäre mir diesmal auch lieber gewesen.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Krümelchen (ET 22.06.2011)

Beitrag von mella1980 04.01.11 - 11:31 Uhr

ich hab auch eins.
Seit Nov. bin ich wegen zuviel Belastung im Job und zusätzlicher hoher privater Belastung (2 Kinder, Mann im Schichtdienst und Examen) zu Hause. Seit Dezember hab ich zusätzlich ne Cervixinsuffizienz.
Wenn meine Ärztin mich wegen dem Streß nicht raus genommen hätte, dann spätestens im Dez. wegen der Cervixinsuffizienz.

Gruß Mella

Beitrag von nadinchen2210 04.01.11 - 17:33 Uhr

hey ihr lieben...
ich habe seit heute ein BV, weil meine Chefin keine Arbeit mehr für mich hat...
ich darf nur noch sitzende tätigkeiten ausführen und nach all dem hin und her endlich das BV... was das beste für uns ist.. denn der stress und die das Heben war echt zu anstregend... habe eine Wirbelsäulenfraktur... und kann kaum laufen... und das erst in der 16ten Woche aber gut so ist das nun mal...
würde auch gerne arbeiten und habe meine Hilfe angeboten aber der dank bleibt nun mal aus... auch wenn man sich jahrelnag den buckel abgearbeitet hat... soviel zum ein familienfreundlicher Betrieb, was fast ans gewerbeaufsichtsamt gegangen wäre
Das Gehalt bekomme ich auch ganz normal weiter.,....

eine schöne Kugelzeit....

Nadinchen mit Baby inside 15+1