Mittagsschlaf

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stoepseline 04.01.11 - 12:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe da mal eine Frage.
Wie macht Ihr das bei Euren Mäusen mit dem Mittagsschlaf?
Also wann habt Ihr damit angefangen sie dran zu gewöhnen?
Oder hat sich das von allein eingestellt?

Bin schon gespannt auf Eure Antworten.

Liebe Grüße#winke

Beitrag von hardcorezicke 04.01.11 - 12:07 Uhr

unsere maus macht immer nach dem mittagessen so ca 12 uhr für 2 std mittagschlaf..

Beitrag von karaleva 04.01.11 - 12:09 Uhr

Hallöchen #winke

Also bei mir hat es sich iwie alles von selbst getan :)
Ich fütter se jetzt so ggn 11 mit Pastinaken,dann Flasche,und dann macht sie um 11.30 meist Mittagschlaf.. So 2 Stündchen..

LG

Beitrag von leboat 04.01.11 - 12:12 Uhr

Hallo,
das kam ganz von allein.Am Anfang schlafen die Kleinen ja quasi nur,dann werden die Wachphasen immer länger,dann hatten wir noch 1-2 kurze Nickerchen Vormittags und irgendwann schaffte sie es dann ohne die bis nach dem Mittagessen und schläft seit dem dann aber auch 2-3 Stunden da sie dann sehr müde ist..
Ab wann der Zeitpunkt ist, dass sie Vormittags kein Schläfchen mehr brauchen ist sicher sehr verschieden,kommt ja auch drauf an wie aktiv dein baby ist.
LG

Beitrag von catch-up 04.01.11 - 12:29 Uhr

Felix hat sich seine Zeiten allein ausgesucht! Ich seh nur zu, dass er immer im selben Zeitraum sein Essen bekommt. Mittag gibts immer zwischen 11 und 12 Uhr. Danach spielt er immer noch so ne halbe Stunde und dann ist er auch müde!

Dann schläft er eine halbe Stunde, grinst mich an, ich steck n Nuckel rein und er schläft noch mal ne Stunde!

Beitrag von katbjo 04.01.11 - 14:01 Uhr

hallo,

also ich hab bei meinem kleinen im alter von 5 wo angefangen ihn immer um die gleiche zeit ca 12uhr zu füttern und ab ins nest. es gab auch was, wenn er schon um 11uhr gekommen war. wegen ritual und so... am anfang hat das natürlich überhaupt nicht geklappt. nach 2 tagen schlief er immer mal eine halbe stunde dann mal gar nicht... nach 2 wo ging es prima. er schläft jetzt (11 wo)zwischen 1-3 stunden. es wird aber immer wieder mal tage geben an denen es nicht funktioniert.

dran bleiben, das wird schon...
lg kathleen